| 09.55 Uhr

Mecklenburg-Vorpommern
Auto kollidiert mit Wildschwein – zwei Tote

Bobitz. Bei einem Verkehrsunfall mit einem Wildschwein in Mecklenburg-Vorpommern sind zwei Menschen getötet worden. Ihr Auto fuhr am Sonntagabend auf der Landesstraße 031 bei Bobitz in das Tier, wie die Polizei mitteilte. Dabei kam der Pkw von der Fahrbahn ab und krachte frontal gegen einen Baum. Der 37-jährige Fahrer und sein 46 Jahre alter Begleiter starben noch an der Unfallstelle.
(das/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mecklenburg-Vorpommern: Auto kollidiert mit Wildschwein – zwei Tote


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.