| 08.28 Uhr

Donnerstag wird schönster Tag der Woche
Nach dem Nebel kommt der Frühling

Frühling von A bis Z
Frühling von A bis Z FOTO: Andreas Woitschützke
Offenbach. Hoch "Eitel" bringt eitel Sonnenschein nach Deutschland. Jeden Tag wird es etwas wärmer und frühlingshafter. "Der Donnerstag wird der schönste Tag der Woche", sagte Meteorologe Thomas Ruppert vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Montag. Dann werde "Eitel" direkt über Deutschland liegen und Frühlingsgefühle wecken.

Zweistellige Temperaturen überall, im milden Südwesten bis 17 Grad, dazu ist es trocken und sonnig. Freundlich und warm bleibt es auch am Wochenende, erst in der nächsten Woche drohen wieder Regenwolken.

Am Montag lag "Eitel" noch über West-Frankreich. Langsam zieht das Hoch nun auf Deutschland zu, das wird sich nach Angaben von Ruppert auf dem Thermometer bemerkbar machen.

Am Dienstag klettern die Temperaturen auf fünf bis zwölf Grad, am Mittwoch auf sechs bis 15 Grad. Allerdings trüben Ausläufer des Nordmeertiefs "Wally" über Spitzbergen bis Mittwoch den Himmel noch ein, so dass es mancherorts noch regnet, auf den Bergen fallen auch noch ein paar Schneeflocken.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Donnerstag wird schönster Tag der Woche: Nach dem Nebel kommt der Frühling


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.