| 21.50 Uhr

Maschine war im Landeanflug
Drei Tote bei Cessna-Absturz in Baden-Württemberg

Ravensburg: Drei Tote bei Cessna-Absturz in Baden-Württemberg
Rettungskräfte an der Absturzstelle. FOTO: dpa, lix soe
Ravensburg. Ein kleines Flugzeug ist in Baden-Württemberg beim Anflug auf den Bodensee Airport abgestürzt. Die Polizei bestätigte inzwischen, dass es drei Tote gab. 

Nach Informationen von SWR und "Schwäbischer Zeitung" handelte es sich um ein Geschäftsflugzeug, eine Cessna Citation 510. Das Geschäftsflugzeug ging am Donnerstagabend in einem Waldstück bei Sieberatsreute zu Boden.

Das Flugzeug ist dem Bericht des SWR zufolge auf dem Landeanflug auf den Bodensee Airport in Friedrichshafen gewesen. 

Zeugen alarmierten die Polizei. Das Flugzeug war den Angaben zufolge in Frankfurt-Egelsbach gestartet und hatte das Flugziel Friedrichshafen. Die Polizei war mit einem Großaufgebot an der Unfallstelle im Einsatz. Augenzeugen berichteten von einer Suchstaffel mit Hunden. Außerdem liege vermutlich ein Rettungsfallschirm am Boden.

 

 

(ems/dpa/AFP)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ravensburg: Drei Tote bei Cessna-Absturz in Baden-Württemberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.