| 11.42 Uhr

TNT und Handgranaten
Kinder entdecken Kriegswaffendepot in Reisbach

Reisbach. Spielende Kinder haben in einem Wald in Niederbayern Munition gefunden und damit die Entdeckung eines ganzen Depots an Waffen und Sprengstoff aus dem Zweiten Weltkrieg ermöglicht.

Der Kampfmittelbeseitigungsdienst habe bei Reisbach zwischen Passau und München schließlich 6,5 Kilogramm Munition, 17 Kilogramm des Sprengstoffs TNT sowie 27 Handgranaten entsorgt, berichtete Gerhard Heller vom Markt Reisbach am Donnerstag und bestätigte damit einen Bericht der "Passauer Neuen Presse".

Die Kinder hatten die Munition bereits Ende Oktober entdeckt, Anfang November erfolgte die Bergung. "Die Firma hat erst geortet und dann mit einem Mini-Bagger gegraben", schilderte Heller. Am Dienstagabend war der Fund dann Thema im Gemeinderat und kam so an die Öffentlichkeit.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Reisbach: Kinder entdecken in Wald TNT und Handgranaten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.