| 15.41 Uhr

Schwedt
Unbekannte feuern Silvesterraketen auf Flüchtlingsheim

Schwedt. Unbekannte haben zwei Silvesterraketen auf ein Flüchtlingsheim in Schwedt (Brandenburg) abgefeuert. Der Staatsschutz ermittelt wegen des Versuchs der schweren Brandstiftung.

Das teilte die Polizei am Montag mit. Es müsse geklärt werden, ob ein fremdenfeindliches Motiv hinter der Tat steckt. Bei dem Angriff am Sonntag sei niemand verletzt worden. Zeugen gaben laut Polizei an, dass vier Jugendliche die Raketen abfeuerten. Sie seien bislang noch nicht ermittelt, sagte ein Polizeisprecher.

(felt/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwedt: Unbekannte feuern Silvesterraketen auf Flüchtlingsheim


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.