| 10.43 Uhr

Seltenes Tier
Weißer Schweinswal in der Ostsee gesichtet

Sehr selten: Weißer Schweinswal in der Ostsee gesichtet
Ein weißer Artgenosse dieses Schweinswales wurde in der Ostsee gesichtet. FOTO: shutterstock.com/ Tory Kallman
Stralsund/Fünen. Ein extrem seltener weißer Schweinswal ist in der Ostsee gesichtet worden. Ein Wassersportler hatte das Tier bereits am 4. Juni in der Ostsee im Großen Belt (Dänemark) entdeckt und gefilmt.

Das sahgte der Direktor des Deutschen Meeresmuseums, Harald Benke, am Mittwoch.

Bislang wurden nach Benkes Angaben in den vergangenen 100 Jahren weltweit nur Sichtungen von 15 weißen Schweinswalen dokumentiert. 

"Wir nehmen an, dass es sich um dasselbe Tier handelt, das bereits 2008 im Großen Belt und 2012 bei Fehmarn gesichtet wurde."

Der Schweinswal leide unter einem genetischen Defekt, offenbar dem sogenannten Leuzismus. Bei diesen Tieren habe die Haut keine farbstoffbildenden Zellen (Melanozyten).

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sehr selten: Weißer Schweinswal in der Ostsee gesichtet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.