| 13.36 Uhr

Zoo Leipzig
Ausgebrochene Löwen überquerten Wassergraben

Tierpark Leipzig: Löwen durchquerten den Wassergraben
FOTO: dpa, woi fpt dna
Leipzig. Die ausgebrochenen Löwen im Zoo Leipzig haben den Wassergraben ihres Geheges überwunden. Ob die Tiere den Graben übersprungen oder durchschwommen haben, sei unklar, sagte Zoo-Direktor Jörg Junhold am Freitag.

Niemand habe den Ausbruch am Donnerstag beobachtet, so dass diese Frage letztlich nicht geklärt werden könne. Der Graben ist die wichtigste Sicherung der Löwen-Anlage. Er ist zwischen 6,60 Meter und 7,90 breit. Junhold kündigte an, dass die Anlage jetzt überprüft und umgebaut werde, um die Sicherheit zu erhöhen. So lange bleibe die Löwen-Savanne geschlossen. Der Löwe Majo wurde nach dem Ausbruch ins Gehege zurückgedrängt, sein Bruder Motshegetsi wurde erschossen.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tierpark Leipzig: Löwen durchquerten den Wassergraben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.