| 18.25 Uhr

Unglück in Berlin
Elf Kinder durch umgekippte Hüpfburg verletzt

Unglück in Berlin: Elf Kinder durch umgekippte Hüpfburg verletzt
Die in sich zusammengefallene Hüpfburg liegt auf dem Gelände der Freikirche. FOTO: dpa, car pil
Berlin. Bei einem Unglück auf einem Fest in Berlin-Hellersdorf sind am Sonntag elf Kinder verletzt worden. Nach Angaben der Feuerwehr war eine Hüpfburg umgekippt. Die Ursache dafür sei noch unklar, hieß es.

Die Rettungskräfte waren mit etwa 40 Einsatzkräften vor Ort, um die Kinder zu behandeln. Zwei Kinder sollen schwer verletzt worden sein.

(felt/dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unglück in Berlin: Elf Kinder durch umgekippte Hüpfburg verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.