| 12.42 Uhr

Mehr als 5600 Tonnen Gänsekeulen importiert
Knapp 30 Millionen Weihnachtsbäume verkauft

Weihnachten 2017: Knapp 30 Millionen Weihnachtsbäume verkauft
Eine Frau trägt in Freiburg einen im Netz verpackten Weihnachtsbaum auf der Schulter. FOTO: dpa, pse sab
Berlin. Hierzulande werden in diesem Jahr wohl rund 29,5 Millionen Weihnachtsbäume verkauft. Das sind ungefähr so viele wie im vergangenen Jahr. Beliebtester Baum mit 75 Prozent Marktanteil ist die Nordmanntanne.

Das berichtet der Hauptverband der Holzindustrie am Donnerstag. 2,4 Millionen Weihnachtsbäume wurden im vergangenen Jahr auch nach Deutschland importiert, wie das Statistische Bundesamt berichtete. Die allermeisten kamen dabei aus Dänemark.

Auch der traditionelle Gänsebraten kommt laut Statistik zum größten Teil aus dem Ausland, vor allem aus Polen und Ungarn. Demnach wurden 2016 mehr als 5600 Tonnen Gänsekeulen im Wert von fast 35 Millionen Euro eingeführt.

Lebkuchen dagegen stammen vorwiegend aus der Heimat. Im vergangenen Jahr wurden laut Statistik hierzulande mehr als 73.000 Tonnen davon produziert. Abnehmer neben den deutschen Konsumenten sind auch Österreicher (3700 Tonnen), Polen (2700 Tonnen) und Briten (1600 Tonnen).

(csr/AFP)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weihnachten 2017: Knapp 30 Millionen Weihnachtsbäume verkauft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.