| 19.15 Uhr

Bombenentschärfung
Weltkriegsbombe legt in der Nacht A3 bei Frankfurt lahm

Frankfurt/Main. Wegen einer Bombenentschärfung muss die Autobahn 3 in der Nähe des Frankfurter Flughafens in der Nacht zum Mittwoch komplett gesperrt werden. Zwischen 23.30 Uhr und voraussichtlich 1 Uhr werde der Verkehr umgeleitet.

Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg war bei Bauarbeiten für die neue S-Bahn-Anbindung zum Flughafen Frankfurt entdeckt worden. In Richtung Köln wird die A3 hinter dem Frankfurter Kreuz gesperrt, die Auffahrt zur A5 ist aber möglich. In Richtung Würzburg ist die A3 hinter dem Mönchhof-Dreieck dicht, die Zufahrt zur A67 bleibt ebenfalls offen, teilte die Straßenverkehrsbehörde Hessen Mobil am Dienstag mit. Auch die Bundesstraße 43 zwischen Frankfurt und Kelsterbach muss zeitweise voll gesperrt werden.

(rent/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weltkriegsbombe legt in der Nacht A3 bei Frankfurt lahm


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.