| 11.33 Uhr

Halloween-Nacht
Wirbel um Ufo-Meldungen in Mecklenburg-Vorpommern

Wirbel um Ufo-Meldungen in Mecklenburg-Vorpommern
Unser Archivbild stammt von einer angeblichen Ufo-Sichtung in England im Jahr 1993. FOTO: YouTube
Neubrandenburg. Ufos über Meck-Pomm? Mehrere Menschen haben unabhängig voneinander in der Halloween-Nacht eine ungewöhnliche Lichterscheinung am Himmel für ein Ufo gehalten. Auch die Polizei hat etwas gesehen.

Die Anrufer alarmierten deswegen die Polizei und sprachen von einem langgezogenen Lichtschein am Himmel östlich von Neubrandenburg, hieß es am Sonntag im Polizeibericht. Die Lichterscheinung sei auch von den Mitarbeitern der Polizeihubschrauberstaffel bestätigt worden.

Allerdings habe es sich dabei wahrscheinlich nur um einen verglühenden Himmelskörper gehandelt...

Blick ins Briten-Archiv: Skurrile Fälle aus den Ufo-Akten FOTO: Stiftung Neanderthal Museum

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wirbel um Ufo-Meldungen in Mecklenburg-Vorpommern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.