| 18.31 Uhr

Würzburg
Hunderte Menschen entspannen beim Meditations-Flashmob

Würzburg: Hunderte Menschen entspannen beim Meditations-Flashmob
Menschen meditieren auf dem Marktplatz von Würzburg bei dem Meditations-Flashmob. FOTO: dpa, kjh
Würzburg. Ruhe und Einkehr mitten in einer Großstadt: Mehrere Hundert Menschen haben sich am Samstag mitten im Einkaufstrubel in der Würzburger Innenstadt Zeit genommen und einige Minuten gemeinsam entspannt.

"Es ist eine sehr angenehme, ruhige Stimmung", sagte Mitorganisator Wolfgang Weier. Gemeinsam mit Meditations-Lehrer Mirko Betz hatte er einen Meditations-Flashmob organisiert. Rund 300 Menschen machten mit und meditierten gemeinsam auf Kissen und Yogamatten auf dem Marktplatz von Würzburg.

Der Flashmob musste  bei der Stadt als Demonstration angemeldet werden. Weil dafür ein Motto nötig ist, bekam die Aktion den Zusatz "für den Weltfrieden".

(felt/dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Würzburg: Hunderte Menschen entspannen beim Meditations-Flashmob


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.