| 11.50 Uhr

Zoll stellt vier Millionen Schmuggelzigaretten sicher

Hamburg/Dülmen (ddp-nrw). Einen 56-jährigen mutmaßlichen Zigarettenschmuggler haben Beamte der Zollfahndung in Dülmen festgenommen. Der Mann wollte offenbar rund vier Millionen gefälschte Glimmstängel nach England transportieren. Wie das Zollfahndungsamt Essen am Mittwoch mitteilte, war die Schmuggelware bei einer Kontrolle im Hamburger Hafen aufgefallen. In einem Container aus China, der angeblich mit Personenwagen beladen war, wurden die Zigaretten entdeckt.
(afp)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Zoll stellt vier Millionen Schmuggelzigaretten sicher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.