| 16.56 Uhr

Aktuelle Umfrage
Zwei von drei Deutschen wünschen sich Nachholen von Feiertagen

Zwei von drei Deutschen wünschen sich Nachholen von Feiertagen
FOTO: Montage Sieben/Fuhrmann
Köln . Nachdem Politiker der Opposition das Nachholen von Feiertagen, die auf das Wochenende gefallen sind, angeregt haben, wünschen sich mehr als zwei Drittel aller Deutschen, dass diese Regelung eingeführt wird.

Dies sagten in einer am Freitag veröffentlichten Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Yougov knapp 72 Prozent der Befragten. Dieses Jahr fallen der 1. Mai und der 25. Dezember auf einen Sonntag.

Andere Länder sind arbeitnehmerfreundlicher. In Belgien, Spanien oder Großbritannien werden Feiertage, die an einem Wochenende liegen, am darauffolgenden Werktag nachgeholt.

Müssten die Deutschen auf einen Feiertag verzichten, dann würden sie am ehesten den zuletzt eingeführten Tag der Deutschen Einheit wählen, ergab die Umfrage. Diesen Feiertag nannten 23 Prozent der Befragten als am ehesten verzichtbar.

Yougov befragte von Dienstag bis Donnerstag repräsentativ mehr als 1000 Deutsche.

(felt/AFP)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Zwei von drei Deutschen wünschen sich Nachholen von Feiertagen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.