Dieser Hund hat zwei Nasen

Hunde sind berühmt für ihre gute Nase. Der Australien Shepherd Toby punktet in dieser Hinsicht gleich doppelt – denn er hat seit Geburt an zwei Nasen. Ein Gen-Defekt, der dem Vierbeiner nicht nur Glück gebracht hat. Denn Toby wurde ausgesetzt, geriet in die Hände von Hundefängern und sollte sogar eingeschläfert werden. Dass Toby nun wieder unbeschwert über die Wiesen tollen kann, verdankt er seinem neuen Herrchen Todd Ray. Der Musikproduzent rettete den Hund vor dem sicheren Tod und gab ihm ein liebevolles Zuhause.