| 09.24 Uhr

Hitzewelle
Ein Tag Sommer

Offenbach. Hoch "Wolfgang" hat Deutschland gestern die erste Hitzewelle des Jahres gebracht und die Temperaturen auf die höchsten Werte des Jahres getrieben. Schon am Mittag zeigte das Thermometer vielerorts 30 Grad - etwa in Uttenweiler in Baden-Württemberg (Foto). Am späten Nachmittag sind Werte von mehr als 35 Grad gemessen worden. An der Uni Düsseldorf musste die Feuerwehr einen Lagerraum mit gefährlichen Flüssigkeiten abkühlen, nachdem dort die Klimaanlage ausgefallen war.

Heute könnte es laut Deutschem Wetterdienst sogar noch heißer werden, im Osten könnten 36, vielleicht sogar 37 Grad erreicht werden. Es gab gestern aber auch schon erste lokale Unwetter, im Kreis Steinfurt zunächst, am Abend auch am Niederrhein. Auch für heute werden Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen erwartet. Gleich drei Tiefs - "Lea", Neele" und "Marine" - haben Kurs auf Mitteleuropa genommen.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hitzewelle: Ein Tag Sommer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.