| 08.32 Uhr
Naomi Campbell mit 41 Jahren
Ein Topmodel altert nie (sichtbar)
Naomi Campbell - alterslos schön
Naomi Campbell - alterslos schön FOTO: afp, OLIVIER MORIN
Düsseldorf. Wie macht sie das nur?  Das Gesicht ist faltenlos und ausdrucksstark wie nie. Ihr Körper gleicht noch immer einer muskulösen Gazelle. Obwohl Naomi Campbell bereits 41 Jahre ist und nicht gerade asketisch lebt, sieht sie fantastisch aus.

Naomi Campbell zeigte nun bei der Modenschau des Designers Roberto Cavalli, dass sie immer noch mit den Nachwuchs-Models mithalten kann. Im Gegenteil: Mit 41 Jahren sieht ih gesicht ausdrucksstärker aus, als zuvor. Und ihr Körper zeigt selbstbewusste Weiblichkeit jenseits des Magerwahns. Dabei tanzt Naomi Campbell auch im Lebenswandel durchaus aus der Reihe.

Andere Topmodels der 90er-Jahre sind längst bodenständig geworden und haben Familie, wie Claudia Schiffer. Auf den Partys der Reichen und Schönen sieht man die blonde Deutsche nur ganz selten. Außerdem sind eine gesunde Lebensweise mit Yoga, viel Schlaf und Diät längst ein Muss für die Stars des Laufstegs. Heidi Klum etwa hat nach vier Kindern immer noch die Figur eines jungen Mädchen - dank eiserner Disziplin bereits wenige Wochen nach der Geburt. Naomi Campbells Leben sieht dagegen immer noch ganz schön wild aus.

Die Britin, die in den 80er-Jahren von einem Modelagenten in Covent Garden in London entdeckt wurde, ist die exzentrische Diva unter den Topmiodels geblieben. Ihre Wutausbrüche sind legendär und brachten sie bereits mehrfach vor Gericht. IMassive Kritik gab es an ihr, weil sie sogenannte Blutdiamanten von Charles Taylor, dem ehemaligen präsidenten von Sierra Leone angenommen hat.

Campbell führt noch immer ein Jetset-Leben, zumindest in Sachen Liebe ist sie etwas ruhiger gworden: Der Mann an ihrer Seite ist seit Jahren der russische Milliardär Vladimir Doronin. Zuvor war ihr Beziehungsleben turbulent: Campbell war mit dem U2-Bassisten Adam Clayton und dem Millionär Luca Orlandi verlobt. Für Schlagzeilen sorgten auch ihre Beziehungen zum Flamenco-Star Joaquin Cortés und Formel 1-Manager Flavio Briatore.

Doch das unstete Leben scheint für die temperamentvolle Modelschönheit Antrieb zu sein - auf dem laufsteg ist sie so präsent wie keine andere.

Quelle: top/csi
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar