Drama

Die Odyssee eines Pferdes im Krieg

Ein Pferd irrt durch den Ersten Weltkrieg - das ist die Geschichte des Romans "War Horse" von Michael Morpurgos. Erfolgsregisseur Steven Spielberg hat daraus ein brillant fotografiertes Hollywood-Rührstück gemacht. Der Film "Gefährten" erzählt die Geschichte des Vollblut-Hengstes "Joey", der erst bei einem Farmer landet und dann an die britische Armee verkauft wird. Joey strandet in Frankreich und gerät später unter deutsche Soldaten. In den Hauptrollen spielen Jeremy Irvine, Emily Watson und Shooting-Star Benedict Cumberbatch. RP mehr

Tragikomödie

Fließbandarbeiter kämpfen um Jobs

In der Perla-Waschmaschinenfabrik, die zu einem weltweiten Konzern gehört, sollen 400 Arbeiter entlassen werden - und die im Unternehmen aufgestiegene Karin (Bernadette Heerwagen) soll dabei helfen. Ihr gegenüber steht Fließbandarbeiter Mike (Sebastian Ströbel), der mit seinen Kumpels rebelliert, um die Arbeitsplätze zu retten. Solidarität stiften soll ein internationales Fußballturnier unter Perla-Arbeitern. Einige Malocher setzen aber eher darauf, den Werkschef als Geisel zu nehmen. RP mehr

Komödie

Unterwegs im Namen des Blues

Als chaotische "Blues Brothers" schrieben Dan Aykroyd und John Belushi 1980 Filmgeschichte und prägten die Gattung des komischen Musikfilms. Die Handlung des Klassikers von Regisseur John Landis - die schwarz gekleideten Blues-Brüder retten ein Waisenhaus - gerät im Verlauf des Films zunehmend zur Nebensache. Vielmehr geht es darum, möglichst groteske Szenen aneinanderzureihen und viele musikalisch potente Gaststarts wie James Brown, Ray Charles oder Aretha Franklin einzubinden. mehr

Drama

Eine Frau zwischen zwei Welten

Die Ärztin Barbara (Nina Hoss) lebt Anfang der 80er in der DDR, hat sich aber im Westen verliebt. Ihr Geliebter plant für sie eine Flucht über die Ostsee, weil Barbaras Ausreiseantrag abgelehnt wurde. Stattdessen wurde die Ärztin strafversetzt in die Provinz. Dort versucht sie, möglichst abgeschottet von den Mitmenschen zu leben. Arzt André (Ronald Zehrfeld) gelingt es allerdings, sich ihr anzunähern. Barbara muss entscheiden, ob sie dem Kollegen vertrauen kann. Regisseur des stillen wie intelligenten Dramas ist Christian Petzold. RP mehr