| 16.09 Uhr

RTL-Sendung "Adam sucht Eva"
Mr. Torpedo versucht es mit Rhythmusgefühl

Fotos: "Adam sucht Eva" – Transsexuelle Edona auf der Nackt-Insel
Fotos: "Adam sucht Eva" – Transsexuelle Edona auf der Nackt-Insel FOTO: RTL
Düsseldorf. Was passiert, wenn auf der FKK-Insel getanzt wird? Für Achi, alias Mr. Torpedo, eine reizvolle Vorstellung. Er ruft einen Wettbewerb aus.

Nach dem morgendlichen Aufräumen im Camp ruft Achi einen kleinen Tanzwettbewerb aus - Bewegung muss ins Camp. Gesagt, getan! Williams gibt den restlichen Singles einen Nachhilfekurs in Sachen Salsa - mit Erfolg. 

Es funkt zwischen Heike (41) aus Bad Tölz und Williams (45) aus München. Die zwei Kandidaten der RTL-Sendung "Adam sucht Eva" sind sich schon bei der ersten Begegnung näher gekommen. Die Krankenschwester ist auch nach der ersten gemeinsamen Nacht ganz angetan von ihrem Adam: "Ich hoffe, es läuft noch mehr bald."

Währenddessen streift Edona (28) aus Hattingen auf dem Floß ihre Kleidung ab und schwimmt in Richtung Insel der Versuchung. Die attraktive Blondine hat kein Problem mit der Nacktheit und fühlt sich heute sichtlich wohl in ihrem Körper: "Ich bin als Junge geboren, konnte aber nicht als einer leben. Ich bin super glücklich, so wie ich jetzt bin."

Achi ist der erste, der sie am Strand erblickt und ist mächtig angetan von der neuen Schönheit. Nach dem ersten Beschnuppern machen sich die beiden auf den Weg zu den anderen Singles, die von Edonas Anblick sichtlich irritiert sind. Für sie ist die Sache klar, nur der Österreicher ahnt nicht, was es mit der neuen Eva auf sich hat. 

Mit Inga (33) aus Braunschweig strandet eine neue Eva auf der Insel der Versuchung. Die Karten werden also einmal mehr neu gemischt.

Hier geht es zu den Bildern

Hier geht es zu unserem Dossier zu "Adam sucht Eva".

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Adam sucht Eva 2015: Ein Tanzwettbewerb mit Achi, alias Mr. Torpedo


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.