| 18.31 Uhr

"Adam sucht Eva"
Erste Flirtversuche auf der Nackedei-Insel

Das war der Start zu "Adam sucht Eva" 2017
Das war der Start zu "Adam sucht Eva" 2017 FOTO: RTL
Düsseldorf. Seit Samstagabend tummeln sich wieder Promis und Normalos auf einer einsamen Insel und suchen die große Liebe - so wie sie die Natur schuf: "Adam sucht Eva" ist in eine neue Runde gestartet. Und schon in Folge eins gab es die ersten Flirtversuche.

Timur Ülker, Schauspieler aus der Soap "Köln 50667" und Kandidatin Beabrice aus Grevenbroich kamen sich gleich in der ersten Folge näher. Beide schwärmten über den jeweils anderen und konnten schließlich sogar einen gemeinsamen Tag auf der "Insel der Liebe" verbringen - nach gewonnener Challenge natürlich. Ob da in den nächsten Folgen noch mehr passiert? Und auch zwischen Melody Haase und Normalo Konrad könnte noch einiges passieren, so wie sie in der ersten Folge miteinander flirteten.

Weniger glücklich scheint Patricia Blanco mit ihrer Zeit auf der Insel unter all den anderen Nackten zu sein. Denn für sie sind die männlichen Kandidaten mitunter doch ganz ansehnlich, aber leider auch zu jung. Aber das kann sich ja in den folgenden Sendungen noch ändern.

In der Vergangenheit hat es ja bereits schon mal geklappt mit der großen Liebe auf der "Insel der Versuchung": Peer Kusmagk fand dort seine Liebe Janni Hönscheid, mit der er verheiratet ist und ein Kind hat.

"Adam sucht Eva" hat übrigens am Samstagabend gute Quoten erzielt: Die erste Folge sahen am Samstagabend nach 22.15 Uhr 3,63 Millionen Zuschauer, das war ein Marktanteil von 16,1 Prozent. 

 

(das)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Adam sucht Eva 2017 auf RTL: Erste Flirtversuche auf der Insel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.