| 18.32 Uhr

RTL-Sendung "Adam sucht Eva"
Neue Eva war früher mal ein Adam

Fotos: "Adam sucht Eva" – Transsexuelle Edona auf der Nackt-Insel
Fotos: "Adam sucht Eva" – Transsexuelle Edona auf der Nackt-Insel FOTO: RTL
Düsseldorf. Auf die "Insel der Versuchung" kommt in der nächsten Folge der RTL-Sendung "Adam sucht Eva" eine neue Eva: Das blonde Silikon-Wunder Edona. Besonders Adam Achi ist begeistert vom weiblichen Neuzugang. Was er nicht weiß: Edona war früher selbst mal ein Adam. 

Ist die blonde Edona James jetzt Eva oder eher Adam? Die Kandidaten auf der "Insel der Vesuchung" sind skeptisch, als das Silikon-Wunder zu ihnen stößt. Alle außer Achi. Denn der ist völlig hin und weg von der Blondine. Schließlich hatte er sich doch so sehr einen weiblichen Neuzugang auf der Insel gewünscht.

Und Edona enttäuscht ihn erst einmal nicht: Die gebürtige Kosovarin kann ihn mit ihren (Silikon-) Reizen überzeugen. "Ich glaube, hier ist ein Engel gelandet", freut sich Achi, als er Edona in Empfang nimmt. Die anderen Kandidaten auf der Insel stehen der Neuen aber distanzierter gegenüber und sind von ihrem Auftritt nahezu geschockt. Sie ahnen auch, dass im blonden Silikon-Wunder einst männlichere Züge geschlummert haben. Adam Achi merkt davon aber nichts. Er ist von Edonas "Schönheit" zu sehr geblendet. 

Was sonst noch in dieser Folge von "Adam sucht Eva" passiert, zeigt RTL am Mittwochabend um 21.15 Uhr. 

Hier geht es zu den Bildern. 

Mehr Infos über Edona bei Adam sucht Eva

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Adam sucht Eva auf RTL: Eva Edola war einmal ein Adam


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.