| 14.12 Uhr

Soap-Comeback bei RTL
Tanja Szewczenko kehrt zurück zu "Alles was zählt"

Porträt: Die ehemalige Eisprinzessin Tanja Szewczenko
Porträt: Die ehemalige Eisprinzessin Tanja Szewczenko FOTO: ddp, ddp
Köln. Diana Sommer war das Gesicht der Soap "Alles was zählt", dann stieg Tanja Swewczenko 2009 aus – und damit verließ auch ihre Rolle Diana die RTL-Seifenopfer. Für Fans gibt es jetzt eine gute Nachricht: Ab Februar steht Szewczenko wieder für "Alles was zählt" vor der Kamera. 

Jahrelang ist Tanja Szewczenko eine tragende Rolle der RTL-Soap gewesen: Als "Alles was zählt" im September 2006 auf Sendung ging, drehte sich fast alles um eine wenig kreative Dreiecksbeziehung zwischen Diana Sommer, Julian Herzog und Jenny Steinkamp. Diana verliebte sich in Julian, Julian war aber leider schon mit Jenny liiert, Jenny wollte Diana deswegen das Leben schwer machen.

Und nicht nur in der Liebe waren die beiden Frauen harte Rivalinnen: Jenny fürchtete auch, dass Diana ihr die Eiskunstlauf-Karriere streitig machen konnte und versuchte deshalb immer wieder, sie mit fiesen Intrigen auszustechen.

"Alles was zählt" von der Telenovela zur Daily Soap

Die Handlungen der Serie ähnelten erst einer Telenovela – als die "Alles was zählt" auch ursprünglich erst konzipiert war. Dass in Diana Sommer eine Person im Mittelpunkt des Geschehens stand, war ein ungewöhnliches Konzept für eine Daily Soap. 

Nach und nach rückten deshalb auch andere Personen in den Mittelpunkt. Vor allem die teils üblen Machenschaften der ganzen Familie Steinkamp wurden immer präsenter und so führten die Autoren typische Elemente einer Seifenoper ein: Das Leben der Diana Sommer war nur noch ein Handlungsstrang neben vielen anderen.

Anfang 2009 war Tanja Szewczenko dann zum letzten Mal in der Soap zu sehen. Nachdem Diana sogar Weltmeisterin im Eiskunstlauf geworden war, wollte sie in Halle weitertrainiern und verschwand damit aus der Soap. Der Eiskunstlauf blieb aber erstmal ein zentrales Element der Soap, das seit Oktober 2015 durch die Rolle der Eiskunstläuferin Marie Schmidt weitergeführt wird. 

Dreharbeiten beginnen im Februar

Aufs Eis soll jetzt auch Diana Sommer in der Soap zurückkehren. Und die hat sich in den vergangenen sieben Jahren, seit denen sie dem Steinkamp-Zentrum den Rücken gekehrt hat, ziemlich verändert und weiterentwickelt. Fans können gespannt sein, wie Diana Sommer wieder in die Serie eingeführt wird. Allerdings: Ihre Rückkehr wird wohl nicht dauerhaft sein. 

Bis Tanja Szewszenko als Diana Sommer wieder im Fernsehen zu sehen ist, werden aber noch einige Wochen vergehen. Mitte Februar sollen die Dreharbeiten in den Kölner Studios beginnen. Wann die erste Folge mit der zurückgekehrten Diana dann ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt. 

(jf/RTL)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alles was zählt auf RTL: Tanja Szewczenko kehrt zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.