| 08.44 Uhr

"Bauer sucht Frau"
Junge, bleib von meinem Hintern weg!

Macho-Alarm bei "Bauer sucht Frau"
Macho-Alarm bei "Bauer sucht Frau" FOTO: RTL
Düsseldorf . Pferdewirt Gregor beweist in dieser Woche bei "Bauer sucht Frau" wieder einmal, dass er ein echter Macho ist. Bei Manfred und Helena wird es dagegen romantisch - im Ziegenstall.  Von Lena Köhnlein

Bei Gregor wird in dieser Woche richtig gearbeitet. Das Unkraut soll weg und der Rasen muss gestutzt werden. Das sollte selbst Beate schaffen, glaubt der Cowboy. "Ein bisschen das Gehirn einschalten", ermutigt der Macho-Bauer sie. Nun gut.

Die 60-Jährige stellt sich so gut an, dass sie als Belohnung eine Massage bekommt. Dabei geht der Bauer - wie könnte es anders sein - auf Tuchfühlung. "Junge, bleib von meinem Hintern weg. Im Nacken bin ich verspannt, am Arsch nicht!" Gregor nimmt es gelassen: "Wenn die Beate nicht will, das ich ihr den Popo und den Busen massiere, dann warte ich halt noch ein bisschen!" 

Romantischer geht es da bei Bauer Manfred zu. Im Ziegenstall nimmt er all seinen Mut zusammen und gesteht Helena seine Liebe. Zeit wurde es, denn ihr geht es ebenso. Auch beim Thema Kinder ist sich das Paar einig - beide könnten sich gut vorstellen, noch Eltern zu werden. Da haben sich zwei gefunden! 

Anders als bei Leonhard und Sabrina. Denn dort läuft es gar nicht gut. Leonhard hat sich für seine Auserwählte etwas ganz Besonderes ausgedacht: Pizza und Gulasch zum Frühstück. Da muss doch jede Frau dahin schmelzen. Tut Sabrina aber nicht. Sie ist alles andere als begeistert. 

Deshalb wird kurz darauf auch Klartext geredet. Sabrina gibt dem Landwirt einen Korb und bricht die Hofwoche ab. Leonhard ist traurig und schöpft trotzdem Mut: "Ich habe die Hoffnung, eine Frau zu finden, noch lange nicht aufgegeben!", sagt er

Thomas darf hingegen noch hoffen. Seine Renate kommt erst auf dem Hof an. Der Bauer ist ganz aufgeregt. Für die Pharmazeutisch-Technische-Assistentin stellt er ein eigenes Bett auf. Auch wenn Thomas eigentlich darauf hofft, dass er und Renate bald gemeinsam in einem Bett schlafen. Geht es nach dem Landwirt, soll die 42-Jährige schnell seine Freundin werden. Ob das klappt? 

Was die anderen Bauern und ihre Liebsten auf den Höfen noch so machen, sehen Sie am Montag um 20.15 Uhr bei RTL.

Alles rund um "Bauer sucht Frau" lesen Sie in unserem Dossier.

Hier geht es zu den Bildern vom Scheunenfest.

Hier lesen Sie, was aus den bisherigen Paaren von "Bauer sucht Frau" wurde.




 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bauer sucht Frau 2015: Junge, bleib von meinem Hintern weg!


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.