| 11.55 Uhr

Bauer sucht Frau 2016
"Bauer sucht Frau" - Marathon

RTL: Kandidaten suchen große Liebe auf dem Pferdehof
RTL: Kandidaten suchen große Liebe auf dem Pferdehof FOTO: RTL / Markus Nass
Am Sonntag sind gleich drei Folgen von "Bauer sucht Frau" zu sehen. Inka Brause stellt die neuen Bauern mit einigen Überraschungen vor. Danach gibt es zwei Folgen für alle Pferdeliebhaber mit dem großen Special "Bauer sucht Frau - Das Leben ist (k)ein Ponyhof".

Ab 13.40 Uhr gibt es für alle Zuschauer neue Gesichter und alte Bekannte zu sehen. Moderatorin Inka Bause stellt 16 Landwirte vor, die in der kommenden Staffel ihre große Liebe finden wollen. 

Dabei sind zum Beispiel die Brüder Bernd-Udo und Berthold, die einen Hof mit Schafen und Hasen in Rheinland-Pfalz bewirtschaften. Bei Frauen hatten die beiden aufgrund ihrer Schüchternheit noch nicht viel Erfolg. Sie freuen sich, vielleicht schon bald ihre Herzdame zu treffen. Dass die Beiden noch mit ihrer Mutter zusammenleben, wird hoffentlich nicht zum Problem.

Der Jungbauer Daniel ist auf einem landwirtschaftlichen Betrieb groß geworden. Seine große Leidenschaft sind Trecker und er wünscht sich, dass seine zukünftige Frau diese mit ihm teilt. Seit drei Jahren ist Daniel schon Single und hofft, bald eine treue, ehrliche Begleiterin zu finden.

Die 16 Kandidaten sind sehr unterschiedlich. Trotzdem haben die naturverbundenen Bauern den selben Wunsch: Endlich eine passende Lebensgefährtin finden.

Das Pferde-Special

Direkt im Anschluss, um 14.40 Uhr, gibt es eine Wiederholung der ersten Folge des Specials "Bauer sucht Frau: Das Leben ist (k)ein Ponyhof". Was bringt Ponyhof und Pferdeglück, wenn es privat einfach nicht klappt?

Der holländische Hufschmied und Hofbesitzer Arie ist sehr zufrieden mit seiner Wahl, und die Blondine Tanja überzeugt ihn. Sie wird auf eine romantische Bootstour und einen abenteuerlichen Ausritt eingeladen. Doch kommen die Gefühle von beiden Seiten?

Bei dem Pferdeversteher Jürgen und Gabriella wird es gleich spannend, denn der Sunnyboy verwickelt sie in ein intimes Gespräch über ihre Vorlieben.

Die nächsten Kandidaten haben beide schon Dating-Erfahrung im Fernsehen gesammelt. Ponyhofbesitzerin Angie hat es schonmal bei "Bauer sucht Frau"und der gelernte Tischler Albert hat sein Glück bei "Schwiegertochter gesucht" versucht. Albert möchte seine Angebetete mit einem selbstgekochten Essen beeindrucken. Dabei ist auch Angies Vater – ob er den Beiden seinen Segen geben wird?

Wähend Jörg daran arbeitet, die Pferdenärrin Habi von sich zu überzeugen, muss sich Westernlady Katrin noch entscheiden. Die zweifache Mutter steht noch zwischen Albert und Alberto – vor ihrer Entscheidung möchte sie ganz sicher sein.

"Bauer sucht Frau – Die neuen Bauern" ab 13.40 Uhr und "Bauer sucht Frau – Das Leben ist (k)ein Ponyhof" ab 19.05 Uhr auf RTL.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bauer sucht Frau 2016: Die neuen Bauern und das Pferde-Special


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.