| 10.35 Uhr

"Bauer sucht Frau"
Die Hofwoche beginnt: Flirten mit Gymnastikball

Fotos: "Bauer sucht Frau" 2015 – Bilder vom Scheunenfest
Fotos: "Bauer sucht Frau" 2015 – Bilder vom Scheunenfest FOTO: RTL / Stefan Gregorowius
Düsseldorf . Die einsamen Landwirte von "Bauer sucht Frau" 2015 haben sich beim Scheunenfest für ihre auserwählten Damen entschieden und begrüßen sie nun bei sich daheim zur Hofwoche. 

In der Hofwoche soll sich entscheiden: Passt es oder passt es nicht? Pferdewirt Gregor geht gleich auf Tuchfühlung. Der hessische Cowboy und seine Auserwählte Beate starten mit einem Sektfrühstück in den Tag. Dann gibt es eine Heuschlacht im Bett. Doch wirklich näher kommen sie sich erst mithilfe eines Gymnastikballs. 

Bei Schweinebauer Simon geht der Morgen bayrisch los: Für Hofdame Michaela gibt es ein zünftiges Weißwurst-Frühstück. Garniert mit einem Bayrisch-Sprachkurs. Danach betätigen sich die beiden sportlich: Bogenschießen ist angesagt.

Nils hat für seine Sandrina im hohen Norden einen ganz besonderen Ort für ein Picknick ausgesucht. Inmitten einer Herde Schottischer Hochlandrinder. Und Norbert holt seine Auserwählte nicht mit dem Trecker, sondern mit dem Radl von der Bushaltestelle ab.  

In der Schweiz dürfen sich in der Hofwoche Elke und Ulrich kennenlernen. Der Bauer warnt sie davor, dass sie nicht alleine zu Besuch ist. Auch Mäuse seien auf den Hof. Das findet Elke gar nicht gut. Ob sich schon der erste Streit anbahnt?

"Bauer sucht Frau" läuft am Montag um 20.15 Uhr bei RTL.

Alles rund um "Bauer sucht Frau" lesen Sie in unserem Dossier.

Hier geht es zu den Bildern vom Scheunenfest.

Hier lesen Sie, was aus den bisherigen Paaren von "Bauer sucht Frau" wurde.

(lkö)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bauer sucht Frau: Die Hofwoche beginnt auch für Pferdewirt Gregor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.