| 15.57 Uhr

Elfte Staffel der RTL-Show
Das wurde aus den Paaren bei "Bauer sucht Frau"

Das wurde aus den Paaren bei "Bauer sucht Frau"
Das wurde aus den Paaren bei "Bauer sucht Frau" FOTO: RTL / Stephen Power
Düsseldorf. Sie ist die Mutter aller RTL-Kuppelshows – und am Montagabend startet die inzwischen zum Kult gewordene Serie "Bauer sucht Frau" in ihre elfte Staffel. Viele rümpfen ob des Formats die Nase, doch tatsächlich haben sich in der Show einige Paare nicht nur gesucht, sondern vor allem gefunden. Von Christian Spolders

Selbst wer in den vergangenen Jahren nicht zufällig mal bei "Bauer sucht Frau" hängengeblieben ist, weiß so ungefähr, worum es in der Sendung geht. Alleinstehende Landwirte suchen eine Partnerin fürs Leben und ihren Hof. Und auch wenn RTL die Protagonisten der Sendung nicht immer in einem vorteilhaften Licht erscheinen lässt und die Dialoge häufig doch recht auswendig gelernt klingen, so haben sich seit 2005 doch einige Paare ineinander verliebt, geheiratet und sogar Kinder bekommen.

Das aktuell bekannteste ehemalige Paar sind Bruno und Anja. Die Erkelenzerin lernte den Franken 2007 kennen, 2009 folgte die Hochzeit. In der ersten Staffel der Tanzshow "Stepping Out", die seit September auf RTL läuft, haben es die beiden ins Finale geschafft – auch dank zahlreicher Anrufe ihrer Fans, denn die Juroren Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi sind von den tänzerischen Darbietungen nicht immer begeistert.

Fotos: Bruno und Anja punkten mit Unterhaltungswert FOTO: dpa, mb

Ebenfalls eines der bekanntesten Paare sind Narumol und Josef. 2009 lernten sich der Landwirt und die Thailänderin kennen, 2010 heirateten sie, 2011 kam ihre gemeinsame Tochter Jorafina zur Welt. Narumol hat zudem zwei gemeinsame Kinder aus einer früheren Beziehung. In den vergangenen Monaten kriselte es zwar ein bisschen, wie Narumol immer wieder erklärte – eine Trennung habe es offiziell aber noch nicht gegeben.

In der neuen Staffel suchen erneut zehn Landwirte nach der Frau, mit der sie sich eine gemeinsame Zukunft auf ihrem Hof vorstellen können. Unter anderem dabei sind Bernd aus der Eifel, Gottfried aus Bayern und Ulrich aus der Schweiz.

RTL-Show: Diese Männer suchen die große Liebe FOTO: RTL

Die Idee zu "Bauer sucht Frau" stammt aus der Schweiz, wo bereits 1983 "Bauer sucht Bäuerin" ausgestrahlt wurde. Im Jahr 2001 begann in England "Farmer Wants a Wife", anschließend kopierten auch Sender aus anderen europäischen Ländern das Format. Nachdem 2004 Belgien, die Niederlande und Norwegen mit Ablegern starteten, begann 2005 in Österreich "Bauer sucht Frau". Bei RTL moderiert Inka Bause die Show seit der ersten Folge.

Das wurde aus einigen der Paare bei "Bauer sucht Frau".

Hier sehen Sie die ersten Bilder vom Scheunenfest.

In dieser Bilderstrecke sehen Sie die neuen Bauern.

(spol)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bauer sucht Frau: Was wurde aus den beliebtesten Paaren?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.