| 12.52 Uhr

Miss "Tagesthemen"
Caren Miosga hat eine Anfrage aus Hollywood

Caren Miosga ist "Miss Tagesthemen"
Caren Miosga ist "Miss Tagesthemen" FOTO: ARD
Osnabrück. "Tagesthemen"-Moderatorin Caren Miosga ist möglicherweise bald in einem Hollywood-Film zu sehen. "Wir haben - und das ist kein Witz - eine Anfrage aus Hollywood vorliegen", sagte die 46-Jährige in einem Interview.

"Die wollen doch tatsächlich in unserem Studio drehen", sagte sie der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Früher habe sie von einer Schauspielkarriere geträumt und sogar zwei Mal erfolglos an Schauspielschulen vorgesprochen, erinnerte sich Miosga.

Umso mehr freue sie die Anfrage aus Hollywood, über die sie zunächst aber keine Einzelheiten verraten wolle. Bei ihrer Arbeit im Nachrichtenstudio habe sie sich als ausgewiesener Kontroll-Freak entpuppt, sagte Miosga: "Ich muss alles immer fünfmal kontrollieren."

Sie achte "wirklich penibel darauf, dass die Fakten wirklich stimmen, da möchte ich mich nicht angreifbar machen". Am allerschlimmsten sei es für sie beim Fußball, "weil ich davon wenig Ahnung habe".

(AFP)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Caren Miosga hat eine Anfrage aus Hollywood


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.