| 08.27 Uhr

Eine Million Euro für den besten Gründer
Carsten Maschmeyer kommt 2018 mit "Start Up!" ins TV

Carsten Maschmeyer kommt 2018 mit "Start Up!" ins TV
Klaus Schieble, Carsten Maschmeyer, Lea Lange und Matthew Mockridge beim Drehbeginn zu "Start up". FOTO: dpa
Berlin. Derzeit ist Carsten Maschmeyer auf dem Fernsehbildschirm bei Vox in der Unternehmensgründershow "Die Höhle der Löwen" zu sehen. Bald wird er in einer neuen Show auftreten.

Der 58-jährige Finanzunternehmer und Ehemann von Schauspielerin Veronica Ferres steht seit dieser Woche in Berlin zusätzlich für Sat.1 vor der Kamera, wie der Münchner Privatsender am Donnerstag mitteilte. Dort produziert Maschmeyer die neue Show "Start Up!" - auch ein TV-Format rund um Unternehmensgründungen.

35 Bewerber sollen dabei mit ihren Ideen vor Maschmeyer und seinem Expertenteam mit der Kunst-Onlineshop-Betreiberin Lea Lange und Klaus Schieble, Geschäftsführer aus der Maschmeyer Group, bestehen. Wer das Trio von seinem Konzept am meisten überzeugt, darf von Maschmeyer ein Investment von einer Million Euro einstreichen und mit ihm zusammen eine Firma gründen. "Start Up!" soll im Frühjahr 2018 zu sehen sein.

(felt/dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Carsten Maschmeyer kommt 2018 mit "Start Up!" ins TV


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.