| 15.07 Uhr

Castings für "Germany's Next Topmodel"
High-Heels-Alarm in Köln

Bewerber auf Instagram
Bewerber auf Instagram
Köln. Für die zwölfte Staffel von "Germany's Next Topmodel" sucht Heidi Klum neue Kandidatinnen. Am 26. August starten die Castings im Rheinland. Zum Auftakt in Köln werden hunderte Schönheiten mit großen Hoffnungen erwartet. 

In neun Städten wird Model-Mama Klum nach dem einen Mädchen suchen, das Kim Hnizdo, die Staffelsiegerin aus dem vergangenen Jahr, beerben darf. 24 Tage lang ist sie dafür mit ihrem Team unterwegs. "Ich bin jedes Jahr aufs Neue auf die vielen unterschiedlichen Mädchen gespannt", sagte die 43-Jährige dem Sender ProSieben. "Ich freue mich, dass GNTM jetzt wieder losgeht!"

Fotos: Das machen die GNTM-Siegerinnen heute FOTO: dpa, dpa

Die Teilnahmebedingungen: Jedes Mädchen muss mindestens 16 Jahre alt und mindestens 1,76 Meter groß sein. Im Vorfeld hatte Klum bereits via Instagram einen Aufruf gestartet. Unter dem Hashtag "#ichbingntm2017" können sich die Mädels für die neue Staffel bewerben. Die ersten Kandidatinnen haben bereits fleißig posiert. Einige davon haben wir hier zusammengestellt.

Zusätzlich zum Instagram-Foto müssen sich alle angehenden Models aber auch offiziell bewerben. Alle weiteren Informationen zum Ablauf sowie den anstehenden Casting-Terminen gibt es hier.

Wir haben mal nachgeschaut, was aus den Siegerinnen der vergangenen Staffeln von "Germany's Next Topmodel" geworden ist. Einen Überblick gibt es hier.

(mro)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Castings für Germany's Next Topmodel 2017: Heidi Klum sucht neue Models


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.