| 11.03 Uhr

Joko und Klaas
"Mit frischem Burnout zurück"

"Circus HalliGalli": Die ProSieben-Show mit Joko und Klaas
"Circus HalliGalli": Die ProSieben-Show mit Joko und Klaas FOTO: ProSieben/Claudius Pflug
Düsseldorf. Nach der Sommerpause geht "Circus Halligalli" am Montagabend wieder auf Sendung. Zum Auftakt der neuen Staffel begrüßen Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf sofort vier prominente Gäste in ihrer "Manege des Wahnsinns". Zur Einstimmung erzählen sie von ihrem Urlaub im Romantikhotel. 

In der ersten Folge der Pro7-Show stehen am Montagabend gleich vier deutsche Promis auf der Gästeliste vom Moderatoren-Duo Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf: Die "Fack ju Göhte 2"-Stars Elyas M'Barek und Karoline Herfurth treffen im Spiel "Aushalten: Nicht Lachen" auf Schauspieler-Kollegen Matthias Schweighöfer und Scooter-Frontmann H.P. Baxxter. Im Duell müssen die beiden Duos ausmachen, wer die stählerneren Lachmuskeln besitzt. Für die musikalischen Klänge - unplugged - sorgt Rapper Cro. 

Joko Winterscheidt über den zurückliegenden Sommerurlaub: "Klaas und ich waren am Lago Maggiore, haben uns dort ein schönes Romantikhotel ausgesucht und dort schöne zwei Wochen zusammen verbracht. Wir haben uns da auch etwas besser kennengelernt. Das ist wichtig für die Sendung." Klaas Heufer-Umlauf: "Wenn wir am Montag zurückkehren, dann ist der Sommerurlaub meistens schon etwas her und wieder aufgebraucht. Das heißt, wir kommen mit einem ganz frischen Burnout zurück aus der Sommerpause."

Medien: Hetze gegen Flüchtlinge: Diese Prominente machen ihren Mund auf
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Circus Halligalli: Elyias M'Barek und Matthias Schweighöfer zu Gast


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.