| 07.34 Uhr

„Circus HalliGalli“
Putzfrau Sabine bekommt ein Küsschen von Rapper Sido

Circus Halligalli: Rapper Sido küsst Putzfrau Sabine
Sido und Putzfrau Sabine stoßen an. FOTO: Screenshot: Twitter (Circus HalliGalli)
Düsseldorf. Luftschlangen und Konfetti, goldene Luftballons: "Wir feiern heute Sabines schönsten Geburtstag – den sie gar nicht hat", kündigen Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf an. Also gab es bei "Circus Halligalli" einen echten Kindergeburtstag. Von Merlin Bartel

Gefeiert wird der Nicht-Geburtstag von Sabine, der "Putzfrau" der Show. Ein muskulöser Mann fächert ihr im Unterhemd mit einem Palmwedel Luft zu. "Ich habe doch gar nicht Geburtstag, welcher Tag ist denn heute?", fragt sie sichtlich verwundert und nimmt damit dem Zuschauer die Frage nach dem Sinn des Ganzen vorweg. "Ach, ist doch egal", antwortet Klaas. Weiter geht der Nicht-Geburtstag.

"Circus HalliGalli": Die ProSieben-Show mit Joko und Klaas FOTO: ProSieben/Claudius Pflug

Das vermeintliche Geburtstagskind bekommt ein Reiskorn mit ihrem Namen geschenkt und darf mit verbundenen Augen auf eine riesige Einhorn-Pinata einschlagen. Aus der bunten Verpackung fallen hunderte Zigaretten auf den Boden, woraufhin Joko ins Publikum fragt: "Wer will eine rauchen?" Die beiden Entertainer machen es sich auf dem Sofa gemütlich – demonstrativ mit Kippe im Mund.

Unlustig wie selten zuvor

Doch auch das Rauchen im Fernsehen lenkt nicht davon ab, dass die Späße in dieser Ausgabe nicht so recht zünden wollen. "Die Stimmung hier ist so gut wie bei Akte XY, ARD Buffet und dem ZDF-Fernsehgarten zusammen", ist sich Klaas trotzdem sicher.

Grimme-Preis für Joko und Klaas FOTO: Claudius Pflug/Pro Sieben

Kreativer und besser produziert sind hingegen die umgedichteten Texte bekannter Lieder, die die beiden Entertainer zum Thema Büroalltag singen. Dreckverschmiert erklären sie auf die harten Klänge von Rammstein, wie man einen Drucker bedient, oder lästern auf Beyonces "Halo" über die "Telko", die Telefonkonferenz. Dazu gibt es Klischees über Informatiker und Chefs.

Ein Traum wird wahr

Auch das Interview mit der Band Linkin Park wird unnötig kompliziert gemacht: Im Hintergrund läuft auf zahlreichen Musikanlagen in voller Lautstärke und zeitlich versetzt deren Lied "Heavy". "Läuft die Musik noch oder ist das in meinem Kopf?", fragt Klaas. "So klingt es auch immer in meinem Kopf", verrät Sänger Chester Bennington.

Großer Applaus brandet erst auf, als gegen Ende der Sendung Rapper Sido ins Studio kommt: In Jogginganzug und Baseballkappe überreicht er Sabine eine Rose. "Mein Wunsch war immer, mal mit Sido ein Bier zu trinken", erzählt Sabine. Dieser Traum wird nun wahr. Nach dem Bier gibt es noch eine Zigarette und sogar einen Kuss auf den Mund. Geburtstag eben.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Circus Halligalli: Rapper Sido küsst Putzfrau Sabine


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.