| 09.59 Uhr

Comeback bei Netflix
Die "Gilmore Girls" sind wieder da

Düsseldorf. Am 25. November feiern Lorelai und Rory ihr Comeback. Vier neue Folgen werden dann unter dem Titel "Gilmore Girls: A Year in a Life" ausgestrahlt. Ein kurzer Trailer gibt erste Einblicke.

Die Kultserie "Gilmore Girls" wurde in den USA von 2000 bis 2007 ausgestrahlt und dreht sich in sieben Staffeln und mehr als 150 Episoden um das Mutter-Tochter-Leben in einer Kleinstadt im US-Bundesstaat Connecticut.

Besonders markant sind die spitzzüngigen und witzigen Dialoge der beiden Protagonisten Lorelai und Rory. So zeigt auch die etwa eineinhalb Minuten lange Vorschau auf die neuen Folgen eine typische Alltagssituation zwischen Mutter und Tochter: die Unterhaltung am Küchentisch.

Die Dreharbeiten begannen im Februar in Los Angeles. Neben Lauren Graham und Alexis Bledel werden auch Scott Patterson, Keiko Agena, Kelly Bishop, Sean Gunn, Yanic Truesdale sowie Liza Weil, Milo Ventimiglia, Matt Czuchry und Jared Padalecki ihre Rollen in der Miniserie wieder übernehmen.

Hier gibt es außerdem erste Bilder zur Netflix-Miniserie.

Das machen die Stars der Kult-Serie "Gilmore Girls" heute.

(mro)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Comeback der "Gilmore Girls" bei Netflix am 25. November 2016


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.