| 14.52 Uhr

RTL stellt Lehrerin Alisa vor
Das ist die neue "Bachelorette"

Fotos: Lehrerin Alisa ist "Die Bachelorette"
Fotos: Lehrerin Alisa ist "Die Bachelorette" FOTO: RTL /Stefan Gregorowius
Porto. Lange konnte RTL die Identität der Protagonistin seiner Kuppelshow "Die Bachelorette" geheimhalten – zwei Tage vor dem Start der dritten Staffel ist das Geheimnis aber gelüftet: Alisa heißt die Frau, die sich in der Show zwischen 20 Kandidaten entscheiden muss.

Sie ist 27, dunkelhaarig und Lehrerin für Mathe, Sport und Deutsch: Alisa ist die neue "Bachelorette". Ab Mittwoch, 8. Juli, zeigt RTL, wie 20 Männer unter der Sonne Portugals um die gebürtige Hessin buhlen. Bereits in den vergangenen Wochen hatte der Sender Bilder von den Herren gezeigt, unter anderem wie sie in der Villa duschen.

Fotos: Kandidaten posieren in Bademoden FOTO: RTL/Stefan Gregorowius

Dass sie in einer TV-Show nach der vermeintlich großen Liebe sucht, findet Alisa alles andere als ungewöhnlich. "Heutzutage gibt es doch so viele Wege, einen Partner zu finden – warum nicht über das Fernsehen?", meint sie.

Als Vorbild nimmt sie sich ihre Vorgängerin. Im vergangenen Jahr trafen sich Anna Hofbauer und der Düsseldorfer Marvin Albrecht in der Show – und sind noch immer zusammen. "Wie man an meiner Vorgängerin Anna sieht, kann es ja klappen", sagt Alisa. "Sie ist mit Marvin immer noch total glücklich und ich hoffe, dass ich auch so viel Glück haben werde."

Fotos: "Die Bachelorette" 2015: das sind die Kandidaten FOTO: RTL/Stefan Gregorowius

Dazu muss sie sich aber erst einmal durch die Schar der Männer kämpfen, die sie gerne kennenlernen wollen. Eine genaue Vorstellung von den inneren Werten ihres Traummanns hat sie natürlich: "Er sollte humorvoll sein, intelligent, authentisch, ehrlich, offen, treu – eben einfach perfekt!" Haarfarbe, Figur und Größe scheinen ihr aber egal zu sein. "In der Vergangenheit hat sich zwar herauskristallisiert, dass mir große Männer ganz gut gefallen, ich bin da aber sehr offen."

Im vergangenen Jahr hielt die Staffel, damals die erste nach zehn Jahren Pause, was sie versprochen hatte, 2004 hatte Monica Ivancan weniger Glück. Die erste "Bachelorette" fand in der Show nicht ihrem Traummann, ist dafür aber seit Juni 2015 mit dem Vater ihres Kindes verheiratet.

RTL zeigt die acht Folgen der dritten Staffel ab dem 8. Juli immer mittwochs um 20.15 Uhr.

Hier geht es zu den Bildern der "Bachelorette".

(spol)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Das ist die neue Bachelorette 2015: Alisa und die 20 Kandidaten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.