| 09.19 Uhr

Netflix, Amazon & Co.
Ein Ausblick auf das Serienjahr 2017

Das sind die besten Serien im Jahr 2017
Das sind die besten Serien im Jahr 2017 FOTO: Screenshot: Youtube (Netflix)
Düsseldorf. Nach "Game of Thrones", "Breaking Bad", "House of Cards" und etlichen weiteren Erfolgsserien steigen die Ansprüche an die Newcomer. Die ersten Produktionen für das kommende Jahr stehen bereits in den Startlöchern. Ein Überblick. Von Vivien Ewe

Science-Fiction-Fans können sich freuen: Im Mai 2017 erscheint eine neue Serie aus dem Star-Trek-Universum. "Star Trek: Discovery" ist zeitlich zehn Jahre vor "Raumschiff Enterprise" einzuordnen. Große Überraschung: die Hauptfigur ist weiblich. "Number One" ist ein "Lieutenant Commander mit Verwarnung". Ihr Name wird wohl erst im Verlauf der ersten Staffel bekannt.

Die spannendste Information über die neue Geschichte: Es wird ein Ereignis abgehandelt, das in den bisherigen Serien zwar erwähnt, bisher jedoch nicht erforscht wurde. Laut Produzent Bryan Fuller wissen jetzt die meisten Star-Trek-Fans um was es geht!

TV-Liebling Matthias Schweighöfer läutet eine neue Ära ein: Mit "You are Wanted" wird zum ersten Mal eine deutsche Serie auf dem Streaming-Portal von Amazon zu sehen sein. Mit an Bord sind neben Regisseur Matthias Schweighöfer, der auch die Hauptrolle spielt, unter anderem Karolina Herfurth ("Fack Ju Göthe"), Alexandra Maria Lara ("Der Untergang"), Catrin Striebeck ("Gegen die Wand") und Model Toni Garrn, die ihr Film-Debüt gibt.

"Forbes": Das sind die bestbezahlten Schauspieler im US-TV FOTO: ap

Der Protagonist Lukas Franke wird Opfer eines Hackerangriffs, der sein Leben zum Albtraum werden lässt. Seine digitale Identität wird umgeschrieben und die Grenzen zwischen Realität und Täuschung verschwimmt. Die Thrillerserie wird Anfang 2017 bei Amazon Prime zu sehen sein.

Der Klassiker aus den 90ern ist zurück: 2017 wird das Remake der Serie "Twin Peaks" zu sehen sein. 25 Jahre nach dem Mord an der jungen Laura Palmer muss ein weiblicher FBI-Agent sich mit dem Inhalt einer rätselhaften Box und dem mysteriösen Dorf Twin Peaks befassen. Zur Originalbesetzung gesellen sich neue Gesichter. So sind in dem Remake beispielsweise Naomi Watts, Amanda Seyfried und Monica Bellucci zu sehen.

Fans des Gefängnisdramas können aufatmen: Anfang 2017 wird eine neue Staffel "Prison Break" erscheinen. Die neunteilige Mini-Serie spielt ein paar Jahre nach dem Serienende. Achtung, Spoiler: Michael, der sein Leben für seine Frau Sara aufs Spiel gesetzt hat, ist gar nicht tot! Er sitzt im Gefängnis und als seine Familie und Freunde davon erfahren, entsteht ein neuer Plan für den Ausbruch. 

Preisv: Diese Serien sind für die Emmy Awards 2016 nominiert FOTO: Warner Home Video

Nach "Daredevil", "Jessica Jones" und "Lukas Cage" komplettiert Marvels "Iron Fist" nun die "Defenders". Die vier Titelhelden sollen nämlich bald in der Miniserie "The Defenders" gemeinsam kämpfen. In "Iron Fist" kehrt Kung-Fu-Kämpfer Daniel Rand, gespielt von "Game of Thrones"-Star Finn Jones, nach New York City zurück und muss mit seiner eisernen Faust der Kriminalität Einhalt gebieten. Auch auf die Anwältin Jeri Hogarth, die bereits in Daredevil und Jessica Jones auftritt, wird Rand treffen "The Defenders" erscheint ebenso wie "Iron Fist" im Frühjahr 2017 auf Netflix.

Gute Nachrichten für Fans der "American Horror Story": Die Schöpfer Ryan Murphy und Brad Falchuck produzieren die neue Serie "American Crime Story". Jede Staffel hat eine in sich geschlossene Handlung mit neuen Hauptdarstellern. Die erste Staffel trägt den Untertitel "The People v. O. J. Simpson" und behandelt den Prozess gegen Ex-Footballer O. J. Simpson. 

Simpson soll seine Frau Nicole und den Kellner Ronald Goldman ermordet haben. Der Prozess fand im Jahr 1995 statt und wurde damals live im amerikanischen Fernsehen übertragen. Er erregte vor allem wegen aufkommender Rassismusvorwürfe großes Aufsehen.

In "American Gods" kämpfen zwei amerikanische Götterklassen um die Vorherrschaft. Die Hauptfigur ist Shadow Moon, ein ehemaliger Häftling. Er ist Bodyguard von Mr. Wednesday, einer der traditionellen Götter. Zusammen machen sie sich auf die Suche nach Verbündeten für den Kampf gegen die neuen Gottheiten. Die Mystery-Serie wird 2017 auf Amazon Prime zu sehen sein.

Infographik: Stranger Things, Orphan Black & Gilmore Girls - wann werden Fans süchtig? FOTO: Netflix

"Babylon Berlin" heißt Deutschlands teuerste Serie, die von ARD und Sky gemeinsam produziert wird. Im Berlin der 1920er Jahre spielen die Geschichten des Kommissars Gereon Rath, der gegen Drogenhandel, Korruption, Mord und Extremismus ermittelt. Die Serie wird ab Herbst 2017 auf Sky und ab 2018 in der ARD zu sehen sein.

In "Doubt" verliebt sich Anwältin Sadie Ellis (Katherine Heigl, "Grey`s Anatomy") in ihren Klienten Billy Brennan. Der steht jedoch unter Verdacht seine Freundin ermordet zu haben. Neben Katherine Heigl sind auch Elyse Walker ("Apartment 23") und Laverne Cox ("Orange is the New Black") vertreten.

Diese Serien kommen im Herbst 2016 auf Netflix und Amazon Prime heraus.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Das sind die besten Serien 2017


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.