| 08.59 Uhr

"Late Show"
Letterman-Nachfolger Colbert überrascht mit Satire-Sendung

David Lettermann-Nachfolger Stephen Colbert überrascht mit Satire-Sendung
US-Komiker Stephen Colbert übernimmt im September die "Late Show" von David Letterman. FOTO: dpa, ah cs sab jai
Monroe. US-Komiker Stephen Colbert (51) hat mit einer Moderation im offenen Kanal der Kleinstadt Monroe im US-Bundesstaat Michigan überrascht. In dem satirischen Auftritt interviewte der Nachfolger von David Letterman unter anderem den Rapper Eminem.

Ein 41-minütiges Video der "Only in Monroe" genannten Sendung erschien am Mittwoch (Ortszeit) auf der Youtube-Seite der "Late Show with Stephen Colbert" - ohne zuvor angekündigt worden zu sein. Monroe hat kaum mehr als 20.000 Einwohner.

Der Satiriker Colbert hatte bis Ende vergangenen Jahres in der Rolle eines konservativen Moderators neun Jahre lang in seiner Sendung "The Colbert Report" das Tagesgeschehen überspitzt kommentiert. Die "Late Show" der zurückgetretenen Legende Letterman übernimmt er am 8. September.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

David Lettermann-Nachfolger Stephen Colbert überrascht mit Satire-Sendung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.