| 13.53 Uhr

RTL stellt erste Damen vor
Das sind die ersten Kandidatinnen für den "Bachelor"

Fotos: "Der Bachelor" 2016: Das sind die Kandidatinnen
Fotos: "Der Bachelor" 2016: Das sind die Kandidatinnen FOTO: RTL/Stefan Gregorowius
Düsseldorf. Noch steht nicht offiziell fest, wer der neue "Bachelor" sein wird – dafür hat RTL die ersten fünf Kandidatinnen seiner Kuppelshow vorgestellt. Drei von ihnen kommen aus Süddeutschland, eine lebt in Bremen und eine andere in England.

Elvira, Steffi, Jasmin, Saskia und Romina – das sind die Namen der ersten fünf Kandidatinnen, die an der RTL-Show "Der Bachelor" teilnehmen. Am 1. Weihnachtstag stellte der Sender die Damen in kurzen Porträts vor. Die neuen Folgen der Show werden ab Mittwoch, 27. Januar, ausgestrahlt.

Insgesamt 22 Frauen werden dann um das Herz eines Mannes buhöen, der ebenfalls bereits feststehen soll. Dem Vernehmen nach ist Leonard aus Berlin derjenige, der sich in der Sendung darauf einlässt, mit 22 Frauen zu verreisen, ihnen nahezukommen und sie kennenzulernen – nur um sich nach und nach von 21 Damen zu trennen und seine große Liebe zu finden.

Fotos: Die "Bachelor"-Protagonisten und ihre Siegerinnen FOTO: dpa, Bernd Wüstneck

Ob eine der fünf Kandidatinnen die Richtige für den "Bachelor" ist, ist noch nicht bekannt. Das Zeug dazu hätten vermutlich alle.

  • Die in Russland geborene Elvira lebt seit ihrer Kindheit in Bremen und arbeitet als medizinische Fachangestellte und Kellnerin. Sie sagt: "Er sollte kein Geizhals sein."
  • Saskia aus Bayern arbeitet als Steuerfachangestellte. Mit ihrer siebenjährigen Nichte verbringt die 23-Jährige gerne Zeit, die Familie sei ihr wichtig. "Ich bin eine Frohnatur, aber auch sehr direkt", sagt sie. "Selbst wenn es manchmal besser wäre den Mund zu halten."
  • Jasmin ist zwar in Deutschland geboren, ist aber sehr internationel. Ihre Mutter hat türkische, ihr Vater indische Wurzeln – die 34-Jährige selbst lebt seit 20 Jahren in England, wo sie als Lehrerin ein Fremdsprachenteam leitet. Sie sagt zwar, dass sie keinen Mann brauche, aber "ich möchte einen".
  • Romina wurde 1994 in Schwetzingen geboren und lebt noch heute in Baden-Württemberg. Die gelernte Kosmetikerin sagt, das sie ihr Hobby zum Beruf gemacht habe. Vor einigen Jahren habe sie noch 20 Kilo mehr gewogen, sei aber unzufrieden gewesen. "Vor drei Jahren habe ich deshalb angefangen, viel Sport zu treiben und mich gesund zu ernähren."
  • Ebenfalls aus Süddeutschland kommt Steffi, die in Nürnberg geboren wurde. Sie arbeitet als Einzelhandelskauffrau und ist überzeugte Vegetarierin. Sie liebe Tiere. "Ich habe einen Hund, der immer bei mir ist, und ein Pferd, um das ich mich intensiv kümmere."

Wann RTL die anderen 17 Kandidatinnen vorstellt und auch die Identität des Protagonisten der sechsten Staffel von "Der Bachelor" bestätigt, ist nicht bekannt. 2003 wurde die erste Staffel ausgestrahlt, seit 2012 läuft "Der Bachelor" jedes Jahr auf RTL.

Die "Bachelor"-Kandidatinnen 2016 zeigen sich im Bikini FOTO: RTL / Gerard Santiago

Das große Liebes-Glück hat allerdings noch keiner der Kandidaten der Show gefunden. Da lief es bei "Die Bachelorette", wo sich mehrere Männer um eine Frau balgen, besser. Monica Ivancan, die 2004 die erste Protagonistin war, ist zwar nicht mehr mit ihrer damaligen Wahl liiert, dafür sind sowohl Anna Christina Hofbauer (seit 2014) als auch Alisa Persch (seit 2015) noch immer mit den Männern zusammen, für die sie sich in der Sendung entschieden hatten.

Anna und der Düsseldorfer Marvin Albrecht nahmen im Herbst 2015 sogar an der RTL-Tanzshow "Stepping Out" teil und gewannen diese.

Hier geht es zu den Bildern der aktuellen "Bachelor"-Kandidatinnen.

(spol)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Der Bachelor 2016: Kandidatinnen von RTL vorgestellt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.