| 13.19 Uhr

Dreamdates bei "Der Bachelor"
Wer bekommt die letzten beiden Rosen?

"Der Bachelor" 2016: Dreamdates mit Schweinen
"Der Bachelor" 2016: Dreamdates mit Schweinen FOTO: RTL
Düsseldorf. In der siebten Folge der "Bachelor"-Staffel finden die beliebten Dreamdates statt. Nachdem Junggeselle Leonard in der vorherigen Woche bereits die Eltern seiner Favoritinnen Leonie, Daniela und Leonie Rosella kennenlernen durfte, entführt er sie jetzt auf romantische Dreamdates. Von Annika März

Mit Daniela reist "Bachelor" Leonard in die spektakuläre Vulkanlandschaft Costa Ricas. Dort erwartet beide ein besonders abenteuerliches Dreamdate. Sie klettern an Felswänden entlang und seilen sich an Wasserfällen ab. Beim Dinner im Pool eines Luxus-Hotels lassen sie den Tag ausklingen und tauschen verliebte Blicke aus. Für Daniela offensichtlich eine völlig überraschende Entwicklung: "So etwas Schönes hatte ich nicht erwartet.", sagt sie am nächsten Tag.

In die Wüste Arizonas

Auf das tropische Klima Costa Ricas folgt die trockene Wüste Arizonas. Dort trifft Leonard bei seinem zweiten Dreamdate auf Leonie Rosella. Hoch über dem Grand Canyon stoßen sie mit Champanger auf den gemeinsamen Tag an. Obwohl sie sich näher kommen, ist Leonie Rosella verunsichert: "Man ist superglücklich, dass er da ist, aber man hat auch im Hinterkopf: Hat ihm das Date mit Daniela vielleicht besser gefallen?". Anschließend punktet Leonard mit einem Ausritt rund um eine abgelegene Ranch. Das hat Folgen: Nach der gemeinsamen Nacht ist sich Leonie Rosella sicher, dass er der Richtige für sie ist.

"Schwierige Entscheidung"

Das dritte Dreamdate verbringt Leonard mit Leonie auf den Bahamas. In der Karibik will er endlich erfahren, warum sie ihm gegenüber so verschlossen ist. Zunächst fahren sie gemeinsam mit dem Boot raus aufs Meer. Plötzlich scheint die Blondine in seiner Gesellschaft aufzublühen und sich zu öffnen: Das Highlight ihres Dates ist das Schwimmen mit den berühmten Bahamas-Schweinen. Im türkisen Wasser kommt es schließlich zu zärtlichen Küssen. Die Nacht verbringen sie in einem kleinen Bungalow am Traumstrand.

Am Ende der Folge muss sich Leonard entscheiden, welche zwei Damen er seinen Eltern vorstellen möchte. Diese Entscheidung fällt ihm - wie sollte es beim "Bachelor" auch anders sein -  sehr schwer: "Die Frauen sind total unterschiedlich, aber alle drei auf ihre Weise großartig."

Bilder aus der siebten Folge der aktuellen "Bachelor"-Staffel sehen Sie hier. 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Der Bachelor 2016: Wer bekommt die letzten Rosen von Leonard?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.