| 10.11 Uhr

"Die Bachelorette" 2015
Alisa sucht einen Mann, der kochen kann

Fotos: Lehrerin Alisa ist "Die Bachelorette"
Fotos: Lehrerin Alisa ist "Die Bachelorette" FOTO: RTL /Stefan Gregorowius
Lissabon. Sie ist hübsch, ein wenig schüchtern und junge Lehrerin – mehr wissen die Zuschauer von "Die Bachelorette" bisher noch nicht über die Protagonistin. RTL durfte die 27-Jährige besuchen. Wie sieht's in ihrer Wohnung, ihrem Bad, ihrem Kleiderschrank aus? Und gibt es vielleicht ein kleines Geheimnis, das sie verraten hat?

Schon wieder vermittelt RTL "Die Bachelorette" – dabei ist das letzte Finale erst so lange her, dass die damalige Außerwählte noch immer mit ihrem Erwählten zusammen ist. Die neue "Bachelorette" ist 27, Junglehrerin, und sagt im Jahr 2015, bei der dritten Auflage der Verpaarungssendung, ernsthaft Sätze wie: "Ich bin hier, weil ich die Liebe meines Lebens finden will". Die Liebe ihres Lebens? Im Ernst? Viel Glück dabei. Denn die "Dating-Tölpel" sitzen wie in jeder Staffel gelangweilt am Pool, diskutieren über Muskeln, genießen die Sonne und verhalten sich wie vorpubertäre Schulkinder, wenn sie zum Dating ruft – ganz männlich und erwachsen eben.

Die 27-Jährige verrät einiges über sich

Die top gestylte "Bachelorette" Alisa sucht vor der portugiesischen Traumkulisse ihren Traummann. Zuhause in Berlin mag es die Lehrerin dann doch etwas einfacher: Hier genügt ihr eine Ein-Zimmer-Wohnung und ein winziges Bad. "Ich brauche morgens gar nicht so lang im Badezimmer. Ich will lieber ausschlafen, deswegen morgens einfach nur Zähneputzen, Haare kämmen, Wimperntusche und Eyeliner drauf und das war's dann. Also es dauert so zwanzig Minuten höchstens", verrät die 27-Jährige.

Fotos: "Die Bachelorette" hängt mit den Kandidaten am Strand rum FOTO: RTL

Bei einem Thema ist Alisa dann aber doch ganz typisch Frau. Denn auch in die kleinste Wohnung passt immer noch ein ordentliches Schuhregal. Neben plumpen Turnschuhen gibt's hier auch das ein oder andere etwas höhere Paar. "Die sind zwar relativ hoch, aber man kann super drin laufen, die sind richtig bequem und machen 'ne gute Haltung und 'nen schönen Gang", verdeutlicht die Schuhliebhaberin und zeigt ein Paar Plateausandalen mit Flechtsohle und hellbraunen Lederriemchen. 

Alisas Kleiderschrank versprüht auf den ersten Blick weniger Glamour als die High Heels. Aber natürlich versteckt sich auch hier ein Herzstück: Das Lieblingskleid aus dem Urlaub. "Ich hatte es noch nicht an und ich bin gespannt, zu welchem Anlass ich es auspacken werde. Das ist hier unten noch ein bisschen transparent, das mag ich ganz gerne. Also das muss ein besonderer Anlass sein." "Die Bachelorette"-Sendung, heiße Kerle, romantische Kulisse – das dürften genug Anlässe sein.

Alisa sucht einen Mann, der kochen kann

Jetzt geht es in die Küche, die bei der Lehrerin allerdings häufig kalt bleibt. Das Kochen wäre doch vielleicht eine gute Aufgabe für den neuen Freund, oder? "Mein Traummann muss nicht kochen können, aber es wäre schön – und, es wäre super, wenn er dann noch den Abwasch machen würde", verrät die Wahl-Berlinerin.

Twitter: Reaktionen zur zweiten Folge von "Die Bachelorette" 2015

Ein Tipp für die Männer: "Ich liebe Blumen, ich hab immer einen Blumenstrauß auf meinem Wohnzimmertisch stehen. Es müssen aber nicht immer rote Rosen sein." Also Männer: Blumen kaufen, den Herd anschmeißen, abspülen und zur Krönung ein Paar Schuhe – dann kann nichts mehr schief gehen.

RTL zeigt "Die Bachelorette" am Mittwoch um 20.15 Uhr.

Hier geht es zu den besten Sprüchen der aktuellen Staffel.

Hier geht es direkt zum Video mit der Homestory.

(kha)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Die Bachelorette 2015: Alisa verrät ihre Geheimnisse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.