| 15.21 Uhr

Vito soll Alisa helfen
"Die Bachelorette" holt sich einen Mann aus Deutschland

Fotos: "Die Bachelorette" vergnügt sich mit Kandidaten auf Boot
Fotos: "Die Bachelorette" vergnügt sich mit Kandidaten auf Boot FOTO: RTL/Armanda Claro
Lissabon. Erst trennt sich die Protagonistin Alisa in der RTL-Kuppelshow "Die Bachelorette" von zwölf der 20 Kandidaten – und dann lässt sie einen Mann aus Deutschland einfliegen, der neu zur Gruppe stößt. Allerdings: Vito ist nur ein Freund, der ihr den ein oder anderen Rat geben soll.

Bevor die RTL-Show in den kommenden Wochen in ihre finale Phase geht, darf noch ein guter Freund von Alisa nach Portugal reisen, um sie zu unterstützen. Welchen dieser Männer findet er gut? Welcher geht gar nicht? Auf das Urteil ihres Kumpels legt die Lehrerin durchaus wert – schließlich steht nach der letzten Nacht der Rosen an der Algarve die Reise zurück nach Deutschland an, und da trifft Alisa dann die Familien der letzten Kandidaten.

Fotos: "Der Bachelor" 2016: Diese Kandidatinnen sind raus FOTO: RTL

Von Vito erhofft sich die 27-Jährige, "dass er mir dabei helfen wird, die richtige Entscheidung zu treffen", wie sie sagt. "Im Moment schwebe ich noch ein bisschen in der Luft." Das scheint auch Florian zu merken. Der Mann mit den hellblauen Augen schnappt sich die "Bachelorette" gleich zu Beginn des Abends in der Villa, um mit ihr über seine Gefühle zu reden. Vitos Aufgabe ist es unterdessen, mit den anderen sieben Männern über ihre Absichten zu sprechen.

Zuvor stand für einige der Kandidaten ein gemeinsamer Ausflug mit Alisa an. Auf einem Boot trafen sich die Männer und die "Bachelorette", um sich noch ein bisschen besser kennenzulernen. Neben "Blobbing" (sich gegenseitig über ein Luftkissen ins Wasser schießen) stehen auch einige Gespräche an – unter anderem Einzelgespräche mit Hakan und Alex, denen die Protagonistin dann doch noch ein bisschen auf den Zahn fühlen möchte.

Sprüche bei "Die Bachelorette": "Ich bin schon ne Granate"

Die Zeit in Portugal wird Alisa definitiv vermissen. "Ich habe ein bisschen gemischte Gefühle", sagt sie über den Abschied. "Auf der einen Seite geht eine unglaublich schöne Zeit zu Ende, auf der anderen Seite bin ich schon sehr gespannt darauf, die Männer in Deutschland und deren Familien kennen zu lernen."

RTL zeigt die Folge am Mittwoch um 20.15 Uhr.

Hier geht es zu den Bildern der Sendung.

(spol)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Die Bachelorette Alisa holt sich einen Mann aus Deutschland


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.