| 18.21 Uhr

Krimi-Hit
"Die Brücke" geht in die vierte Staffel

Krimi-Hit: "Die Brücke" geht in die vierte Staffel
Sofia Helin spielt die schwedische Ermittlerin Saga Norén. FOTO: dpa, sl hk hjb soe
Stockholm. Gute Nachrichten für Fans der ZDF-Krimiserie "Die Brücke - Transit in den Tod": Die Kommissare aus Schweden und Dänemark kehren für eine vierte Staffel auf den Fernsehbildschirm zurück.

Wie der schwedische Sender SVT verriet, sollen 2018 acht neue Folgen der Erfolgsserie zunächst in Skandinavien gezeigt werden. "Die Erwartungen sind enorm hoch, und es ist eine große Herausforderung, eine neue Staffel zu drehen", erklärte ein Sprecher des Senders.

Zumindest zu Beginn der Staffel können die Zuschauer mit einem Wiedersehen mit den vertrauten Ermittlern rechnen. Während die Schwedin Saga Norén (Sofia Helin) in allen bisherigen Staffeln mit von der Partie war, hatte der Däne Thure Lindhardt nach dem Ausstieg des Schauspielers Kim Bodnia erst in der dritten Staffel die Rolle des dänischen Kommissars übernommen.

(crwo/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krimi-Hit: "Die Brücke" geht in die vierte Staffel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.