| 12.52 Uhr

"DSDS"
Prince Damien ist neuer "Superstar" bei RTL

DSDS-Finale 2016: Prince Damien ist der neue Superstar
DSDS-Finale 2016: Prince Damien ist der neue Superstar FOTO: RTL Stefan Gregorowius
Düsseldorf. Ein Zimmer nur für seine Echsen - der neue RTL-"Superstar" Prince Damien möchte seine halbe Million Euro Preisgeld gezielt anlegen. Genauso außergewöhnlich wie sein Investitionswunsch kommt der 13. Sieger von "Deutschland sucht den Superstar" auch sonst daher. Prince Damien scheint nach seinem Sieg am Samstagabend überwältigt. "Wie ein positiver Schlag in den Bauch" fühle sich die Situation für ihn an. Das Ergebnis dürfte aber die wenigsten überrascht haben.

Der 25-Jährige, der in Südafrika geboren wurde, in München aufwuchs und dort an einer Popakademie studierte, galt klar als Favorit. Über 65 Prozent der per Telefon abstimmenden RTL-Zuschauer wollten ihn als Sieger sehen. Für RTL dürfte das Finale aber einen bitteren Nachgeschmack haben: Nur 3,6 Millionen Zuschauer (14,1 Prozent) verfolgten die Show - ein Rekordtief.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

DSDS Sieger 2016: Prince Damien gewinnt eine halbe Million Euro


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.