| 13.01 Uhr

Ausstrahlung am 15. Mai
Die Simpsons kommen live ins Fernsehen

Fox: Die Simpsons kommen live ins Fernsehen
Die Simpsons kommen live ins Fernsehen. FOTO: dapd, Anonymous
Los Angeles. Die gelbe Familie aus Springfield hat in 27 Staffeln ja schon so einiges erlebt – doch das ist auch für sie neu: Wie der Fernsehsender Fox mitteilt, soll die Folge vom 15. Mai in den USA live ausgestrahlt werden. Produzent Al Jean erklärt, wie er das überhaupt hinbekommen will. Von Jessica Kuschnik

Dass US-Serien live ausgestrahlt werden, hat bei manchen Sitcoms in den USA schon Tradition. Dass aber eine Zeichentrickserie live ins Fernsehen kommt, überrascht. Der Fernsehsender Fox will das möglich machen. Am 15. Mai soll Familienoberhaupt Homer Simpson in den letzten drei Minuten der Episode mit dem Fernsehzuschauer interagieren und live Fragen beantworten.

Homer-Stimme schlüpft in einen Spezial-Anzug

Produzent Al Jean erklärt gegenüber dem Magazin "The Wrap", wie das funktionieren soll – und zwar mit dem sogenannten Motion-Capture-Verfahren. Schauspieler Dan Castellaneta – die amerikanische Synchronstimme von Homer Simpson – schlüpft dazu in einen speziellen Anzug, der mit Sensoren gespickt ist. Dadurch werden seine Bewegungen direkt an einen Computer übertragen und dann auf den Fernsehbildschirm. So wurden schon die Figuren in dem Kinofilm "Avatar" animiert. Animationsfilme wie "Shrek" nutzen diese Technik ebenfalls.

Das Besondere: Schauspieler Dan Castellaneta kann sich nicht auf die Schreiberlinge verlassen, die sonst die Geschichten kreieren. Laut Al Jean ist das aber kein Problem – Castellaneta  sei ein "großartiger Improvisateur". Zur Not stehen die Schreiber aber parat, um doch noch erste Hilfe leisten zu können, sollte dies notwendig sein. Der Produzent verspricht zudem, dass die Produzenten einige interessante "Beweise" dafür liefern werden, dass die Sendung live läuft.  

Bei Twitter Fragen an die Simpsons stellen 

Unter dem Hashtag "HomerLive" können Fans der Serie bereits einige Tage vor der Live-Sendung Fragen an Homer stellen, die er dann am 15. Mai während der Sendung beantworten soll. Schon jetzt äußern sich Fans zu der Aktion, und zwar weltweit. Die meisten von ihnen sind begeistert. Aber auch drängende Fragen werden laut. Warum Donuts? Warum seid ihr gelb? 

In Deutschland ist die Folge wahrscheinlich erst im Jahr 2017 zu sehen. Doch auch deutsche Fans können bei Twitter vom 1. bis zum 4. Mai ihre Fragen loswerden. 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fox: Die Simpsons kommen live ins Fernsehen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.