| 12.49 Uhr

US-Serie
"Game of Thrones": Stars feiern fünfte Staffel in San Francisco

Game of Thrones feiert Staffelpremiere in San Francisco
Game of Thrones feiert Staffelpremiere in San Francisco FOTO: afp, js
San Francisco. Nach der Feier im Tower von London hat die "Game of Thrones"-Crew die Premiere der fünften Staffel nun auch im War Memorial Opera House in San Francisco gefeiert. Serienfans konnten online live dabei sein.

Über die offizielle Facebook-Seite konnten Fans der US-Serie die Auftritte ihrer Stars per Livestream verfolgen. Auf der Seite ist jetzt auch eine Zusammenfassung zu sehen. Mit dabei waren unter anderem Peter Dinklage, Maisie Williams und Kit Harrington, sowie die Schöpfer und Produzenten von "Game of Thrones", David Benioff und Dan Weiss.

Neben dem Livestream zeigen auch zahlreiche Bilder auf den offiziellen Instagram- und Twitter-Seiten von "Game of Thrones" Eindrücke der Feier in San Francisco. Besonders beliebt ist unter anderem ein Video, das zeigt, wie das Publikum zusammen mit Schauspielerin Maisie Williams Arya Starks "Gebet" singen.

Die fünfte Staffel der Fantasyserie um die sieben verfeindeten Königreiche  von Westeros wird ab dem 12. April auf dem US-Bezahlsender HBO zu sehen sein. Parallel ist die Serie in Deutschland ab dem 12. April um 3.00 Uhr nachts auf Sky Go auf Englisch zu sehen, ab dem 27. April auf Sky auch auf Deutsch. Wer es gar nicht mehr erwarten kann, kann sich zumindest auf YouTube schon einmal den Trailer zu Gemüte führen.

(RPO)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Game of Thrones: Cast feiert Staffelpremiere in San Francisco


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.