| 08.52 Uhr

Premiere der siebten Staffel
Das Ende von "Game of Thrones" rückt näher

Video: Premiere der siebten Staffel von Game of Thrones
Düsseldorf. Passend zur Serie war der Teppich blau und nicht rot: In Los Angeles haben Stars und Fans die Premiere der siebten Staffel von "Game of Thrones" gefeiert. Viele Schauspieler waren ohne ihre Kostüme aus der Serie kaum wieder zu erkennen.

Fans von "Game of Thrones" kennen Conleth Hill seit vielen Jahren. Auf der Straße könnten sie trotzdem an dem Schauspieler vorbeilaufen. Denn in der Fernsehserie spielt der Brite den glatzköpfigen Varys. Sonst aber trägt Hill volles Haar, wie er auf bei der Premiere der siebten Staffel in der Walt Disney Concert Hall in Los Angeles zeigte – er war kaum wieder zu erkennen. Genauso wie die britische Schauspielerin Gwendoline Christie: Als Brienne von Tarth trägt sie in der Fernsehserie meistens eine Rüstung. Am Mittwochabend erschien sie dagegen im eleganten Abendkleid.

Fotos: 7. Staffel von GoT: Die schönsten Bilder der Premierenfeier FOTO: dpa, WS wie

Passend zur Serie war der Teppich blau und nicht rot – schließlich ist der Winter in Westeros angekommen: Die "weißen Wanderer" nähern sich. Kann Jon Schnee (gespielt von Kit Harington) ihre Armee aufhalten? Wird er auch gegen Daenerys Targaryen kämpfen müssen? Wie geht es in Königsmund weiter, wo Cersei Lannister am Ende der sechsten Staffel zur Königin gekrönt wurde? Welche Hauptdarsteller werden dieses Mal sterben? Alles ist möglich, das wissen die Fans von "GoT" seit der ersten Staffel. Es dürfte also wieder spannend werden.

Game of Thrones - Staffel 7: Das ist der neue Trailer

Bei der Premiere verrieten Sophie Turner – sie spielt Sansa Stark – und Nikolaj Coster-Waldau (er ist Jaime Lannister) nichts. Sie machten nur Andeutungen. Die Fans müssen sich also noch einige Tage gedulden, bis sie erfahren werden, wie es weitergeht: Ab Montag zeigt der Pay-TV-Sender Sky Atlantc HD die siebte Staffel. Bis Ende August erscheint jede Woche eine neue der insgesamt sieben Folgen. Und das Ende der preisgekrönten Serie naht: Nach der achten Staffel soll 2018 Schluss sein. Spätestens dann wissen die Fans, wer das tödliche Spiel um den "eisernen Thron" gewonnen hat.

(wer)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Game of Thrones Staffel 7: Stars feiern Premiere


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.