| 08.36 Uhr

Premiere und neuer Trailer
"Game of Thrones"-Stars feiern die sechste Staffel

"Game of Thrones": Der neue Trailer zur sechsten Staffel
Los Angeles . Auf der Premierenfeier in Hollywood ließen sich die wichtigsten Darsteller der Serie von ihren Fans feiern. Nur einer fehlte: Kit Harington alias Jon Snow. Noch ist nicht sicher, ob der Charakter die fünfte Staffel überlebt hat. Die Crew schweigt. Ob der neue Trailer mehr verrät?

Ist die beliebte Serienfigur Jon Snow nun wirklich den Serientod gestorben – oder doch nicht? Fans der Serie "Game of Thrones" wollen sich noch immer nicht mit dem Ausscheiden des Charakters abfinden. Am Rande der Premiere der sechsten Staffel am Sonntag im TCL Chinese Theatre in Los Angeles wurden die Darsteller deshalb immer wieder darauf angesprochen.

Ist Jon Snow tot?

"Eine Menge Leute haben mich nach Jon gefragt und viele Menschen waren sehr enttäuscht", erzählte Maisie Williams, die die Rolle der Arya Stark verkörpert, dem Magazin "Vanity Fair" auf dem roten Teppich. "Es ist wirklich eine Schande, dass er in dieser Staffel nicht mit dabei ist, aber es gibt eine Menge andere interessante Handlungsstränge – wie meinen."

Kehrt Snow also eventuell in Staffel sieben zurück? Man weiß es nicht. Zumindest ist er nicht im neuen finalen Trailer zur aktuellen Staffel, die am 24. April in den USA startet, zu sehen. Den hat der Sender HBO jetzt veröffentlicht. 

Seit der Veröffentlichung wurde der Trailer fast fünf Millionen Mal angeklickt. Die Fans sind ungeduldig. Lange müssen sie nicht mehr warten – auch in Deutschland startet die sechste Staffel Ende April auf Sky. 

Fotos: Sechste Staffel feiert Premiere in Los Angeles FOTO: ap
(jeku)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Games of Thrones Staffel 6: Stars feiern neuen Trailer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.