| 13.18 Uhr

"Germany's next Topmodel"
Heidi macht ihre Mädchen atemlos

Fotos: Das machen die GNTM-Siegerinnen heute
Fotos: Das machen die GNTM-Siegerinnen heute FOTO: dpa, dpa
Los Angeles. Bei "Germany's next Topmodel" geht es am Donnerstagabend ziemlich feucht zu. Heidis fröhliche Modelriege muss baden gehen. Das Problem: Profi-Fotograf Christian Schuller knippst die Grazien dabei – sinnloses Geplansche ist also verboten.

In der kommenden Episode von "Germany's next Topmodel" warten gleich zwei große Aufgaben auf Heidis Mädchen. Das große Unterwasser-Shooting steht auf dem Programm – und auch alle damit verbundenen Schwierigkeiten.

Fotograf Christian Schuller erwartet von seinen Models Professionalität – auch wenn unter erschwerten Bedingungen fotografiert wird. Wallende Kleider und bedrückende Enge sind offensichtlich nicht für jede Modelanwärterin etwas. Kandidatin Sandy beispielsweise gibt offen zu: "Das ist das Shooting, vor dem ich am meisten Angst habe."

Die zweite große Aufgabe der Woche ist die Challenge "Style Enemies". Die angehenden Topmodels müssen unter den wachsamen Augen von Model und Gastjurorin Erin Wasson ein cooles Outfit zusammenstellen, mit dem sie in den angesagten New Yorker Club "Studio 54" gehen würden.

Wie sich die Mädchen dabei anstellen, zeigt ProSieben am Donnerstagabend um 20.15 Uhr.

Hier geht es zu den Bildern der Sendung.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Germany's next Topmodel - Heidi Klums Mädchen gehen baden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.