| 11.49 Uhr

"Got To Dance"
Müder Start mit Rojinski-Abend bei ProSieben

Fotos: Palina Rojinski – Moderatorin, Schauspielerin, Berlinerin
Fotos: Palina Rojinski – Moderatorin, Schauspielerin, Berlinerin FOTO: dpa, bsc kde
Berlin. Palina Rojinski im Doppelpack bescherte dem Privatsender ProSieben am Donnerstag einen müden TV-Abend: Zunächst schalteten 1,46 Millionen Zuschauer den Start der dritten Staffel der Tanzshow "Got to Dance" mit den 30-jährigen Nachwuchsmoderatorin ein. 

Der Marktanteil betrug 6,3 Prozent. Vor einem Jahr waren zum Beginn der zweiten Staffel noch 1,70 Millionen Menschen dabei. Am späteren Abend um 23.45 Uhr interessierten sich nur noch 290 000 Zuschauer (3,8 Prozent) für Rojinskis Reportage "Inside Hongkong – Unterwegs mit Palina".

Weitere Informationen zu Palina Rojinski in unserem Dossier.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Got To Dance: Palina Rojinski beschert ProSieben einen müden Abend


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.