| 13.26 Uhr

Vox-Show
Im April wird der Henssler wieder gegrillt

Fotos: "Grill den Henssler" 2016: Beck, Atalay und Rodekirchen kochen
Fotos: "Grill den Henssler" 2016: Beck, Atalay und Rodekirchen kochen FOTO: Vox/Frank W. Hempel
Köln. Der als "Beste Unterhaltungsshow" gekürte Koch-Wettbewerb, bei dem sich Prominente mit dem Profi-Koch Steffen Henssler messen, kommt im April zurück: Bei "Grill den Henssler" treten unter anderem Thorsten Legat, "Bachelor" Leonard Freier und Schlagerstar Stefan Mross an.

Im April geht der Spaß weiter: In acht neuen Folgen möchten sich neue prominente Herausforderer mit Steffen Henssler am Herd messen. Von ihren Kochkünsten sind u.a. "Club der roten Bänder"-Star Tim Oliver Schultz, "Bachelor" Leonard Freier, Schlager-Star Stefan Mross, Olympiasieger Lars Riedel, Dschungelkönig und Sänger Menderes Bagci, Tänzerin Motsi Mabuse sowie Society-Lady Sabia Boulahrouz überzeugt.

Deutsche Promis stellen sich der Herausforderung

Auch Fußballtrainer Thorsten Legat, Dschungelcamp-Prinzessin Sophia Wollersheim und GZSZ-Liebling Vincent Krüger glauben, dass sie ihren Koch-Gang besser zubereiten können als Steffen Henssler. Ob das stimmt, stellen unter den neugierigen Blicken von Publikum und Moderatorin Ruth Moschner die "Grill den Henssler"-Juroren Profi-Sommelière Natalie Lumpp, Manager und Genießer Reiner Calmund sowie Hotel- und Gastrokritiker Heinz Horrmann fest.

Wie immer bringen sich Steffen Henssler und die Hobby-Köche gegenseitig ins Schwitzen: Der Hamburger Star-Koch profitiert von seiner jahrelangen professionellen Erfahrung am Herd - doch er muss die von den Promis gewählten Gerichte ohne Rezept und ohne Vorbereitung kochen, während die Stars von Koch-Größen wie Nelson Müller, Christian Lohse, Ralf Zacherl und Rainer Sass speziell für ihren Koch-Gang gecoacht werden.

Der Gewinn geht an einen guten Zweck

Gewinnt Steffen Henssler, erhält er 4.000 Euro, gewinnt ein Promi, so gibt es 3.000 Euro für ihn sowie 1.000 Euro für seinen Koch-Coach. Die Geldbeträge werden anschließend für einen guten Zweck gespendet. Doch nicht nur in den Koch-Gängen, auch in den witzigen Küchen-Competitions, bei denen es auf Geschicklichkeit, Wissen und die richtige Strategie ankommt, wird von Steffen Henssler und den Promis voller Körpereinsatz gefordert.

Welche Promis können Steffen Henssler tatsächlich besiegen und wer hat den Mund zu voll genommen? Das zeigt VOX ab 17. April 2016 immer sonntags um 20:15 Uhr in den neuen Folgen von "Grill den Henssler".

(ots/isw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grill den Henssler 2016: Neue Staffel ab 17. April auf VOX


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.