| 14.10 Uhr

"Grill den Henssler"
Jan Leyk spielt mit dem Feuer

Jan Leyk, Mimi Fiedler und Sonja Kirchberger treten an
Jan Leyk, Mimi Fiedler und Sonja Kirchberger treten an FOTO: Vox
Düsseldorf. Wenn am Sonntagabend abermals drei Promis gegen Promi-Koch Steffen Henssler antreten, wird es im wahrsten Sinne des Wortes heiß. Denn Jan Leyk kann es nicht lassen, mit dem Feuer zu spielen.

Diesmal treten die Schauspielerinnen Sonja Kirchberger und Mimi Fiedler sowie der DJ und Laiendarsteller Jan Leyk gegen Steffen Henssler am Herd an. Die Promis zaubern als Vorspeise "Seezunge mit gefüllter Gurke", als Hauptgericht "Calamaretti Thai-Style", und als Nachspeise gibt es "Bombe Surprise und Rum". 

Ob sie damit den Koch besiegen können? Und spielt das für Jan Leyk eigentlich eine Rolle. Denn der macht seinem Bad-Boy-Image alle Ehre und rennt lieber mit einem Gas-Brenner quer durchs Studio, anstatt damit sein Dessert zu flambieren.

Wie sich die Promis schlagen sehen Sie am Sonntag um 20.15 Uhr bei Vox.

(das)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grill den Henssler auf Vox: Jan Leyk spielt mit dem Feuer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.