| 11.37 Uhr

Schock bei GZSZ
Pia Koch verlässt die Serie

Die GZSZ-Karriere der Pia Koch (Isabell Horn)
Die GZSZ-Karriere der Pia Koch (Isabell Horn) FOTO: RTL
Berlin. Pia und John galten unter GZSZ-Fans lange als das Traumpaar der Serie. Fans des Pärchens müssen bald jedoch die Taschentücher zücken, denn die beiden werden sich wieder einmal trennen. Doch jetzt scheint die Trennung endgültig, denn in Zukunft steht Isabell Horn als festes Ensemble-Mitglied bei "Alles was zählt" in Köln vor der Kamera.

In der 5744. Folge von "Gute Zeiten schlechte Zeiten", die am 15. Mai 2015 ausgestrahlt wird, ringt Pia sich dazu durch, ihren Partner John zu verlassen und erst einmal wieder nach Essen zu gehen. John ist vollkommen geschockt, als er ihren Abschiedsbrief findet, will sich aber nicht damit abfinden, sondern um Pia kämpfen. Doch als John auf der Fahrt nach Essen mit dem Auto von Leon liegen bleibt, scheint sein Plan vorerst gescheitert...

Isabell Horn - ganz schön verführerisch FOTO: RTL

Erst vor Kurzem machte die hübsche Brünette mit ihrem Shooting für den Playboy Schlagzeilen. Isabell Horn posierte vor traumhafter Kulisse: Das Männermagazin "Playboy" lichtete die Schauspielerin am Strand von Mauritius ab. Die 31-Jährige bekam eine eigene Fotostrecke mit elf exotischen Bildern, die sie in erotischen Posen zeigen – so wie schon 2012 in der "FHM".

Von Jascheroff und Horn feiern letzten Drehtag FOTO: RTL

Isabell Horn freut sich auf die Zeit bei "Alles was zählt"

Isabell Horn wird in Zukunft also bereits um kurz nach 19 Uhr als quirlige Pia Koch bei "Alles was zählt" auf dem RTL-Bildschirm erscheinen. Die Schauspielerin zu ihrem festen Engagement in der Dom-Metropole gegenüber RTL: "Köln mit seinen herzlichen und offenen Menschen ist eine tolle Stadt und ich fühle mich hier im Rheinland sehr wohl. Natürlich bleibt Berlin, wo ich mit meinem Freund Jens lebe, mein Zuhause und manchmal fehlt mir auch die freche Berliner Schnauze."

Ein kurzer Ausblick auf ihre Rolle bei "AWZ" wird schon verraten: "Ich freue mich sehr für meine Rolle Pia auf die neuen, spannenden und emotionalen Geschichten in Essen. Die Trennung mit John wird kommen. Ob Pia aber jemals die Finger von ihrem geliebten John lassen kann und ob es diesmal endgültig ist, bleibt abzuwarten", so die 31-Jährige zu RTL. Die Fans dürfen also auf die Zukunft gespannt sein. Es bleibt spannend für Pia.

(kha)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

GZSZ: Isabell Horn steigt bei GZSZ aus und bei AWZ ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.